0491 / 798 931 71

Das erfährst du bei uns

  • Was macht eine Studienreise durch Afrika so besonders?
  • Welche Länder bieten sich für eine Afrika Studienreise an?
  • Welche Länder dürfen auf keinen Fall fehlen?

Afrikas jahrmillionenalter Geschichte auf den Spuren

Afrika - einer der vielseitigsten Kontinente der Erde - bietet dir nahezu endlos viele Möglichkeiten zu einzigartigen Studienreisen. Bereise die beliebtesten Länder und Highlights, entdecke spannende Geheimtipps und erweitere dank der Führung durch eine qualifizierte Reiseleitung deinen Horizont. Die Bildungsreisen führen dich zu den Urvölkern Ostafrikas, in die geschichtsträchtige und vielfältige Vergangenheit Nordafrikas oder in die einzigartige Natur des südlichen Afrikas. Ob bei einem Besuch der Pyramiden Ägyptens, des Okavango-Deltas in Botswana oder auf einer Safari durch Südafrika - jeder Reisende kommt hier auf seine Kosten.
Beliebteste Angebote

Studienreisen durch Afrika

Was macht eine Studienreise durch Afrika so besonders?

Die Geschichte Afrikas beginnt mit den Anfängen der Menschheit. Hier entdeckte man die ersten Spuren der Vorfahren des Menschen, die vor vielen Millionen Jahren gelebt haben. Bis heute wird Afrika deshalb die “Wiege der Menschheit“ genannt. Seither hat sich jedes Land unter den Einflüssen ereignisreicher Kolonialgeschichte, mächtiger Königreiche und der Religionen zu einem einzigartigen Juwel ethnischer und kultureller Vielfalt entwickelt. Jedes einzelne Land, jedes Volk, jeder Kulturstamm macht eine Studienreise nach Afrika zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Intensive Erlebnisse auf einer Bildungsreise in der Gruppen

Auf einer geführten Studienreise in einer Gruppe Gleichgesinnter ermöglicht dir deine qualifizierte Reiseleitung authentische Einblicke in die Kulturen Afrikas. Lasse die Geschichte lebendig werden, komme den Einheimischen hautnah und tauche in die Vergangenheit und Gegenwart der Völker Afrikas ein. Neben der überraschenden Vielfalt an Ethnien und Kulturen erwartet dich auch eine beeindruckende Flora und Fauna. Dein erfahrener Guide weiß, wo sich die berühmten Big Five - Elefant, Büffel, Löwe, Leopard und Nashorn - verstecken und führt dich zu den schönsten Orten in Afrikas Natur. 

Die Highlights Afrikas auf einer Studienreise entdecken

Begebe dich auf die Spuren uralter Hochkulturen, islamischer Königreiche und ehemaliger europäischer Kolonien und lasse dir die kulturgeschichtlichen Hintergründe von deiner fachkundigen Reiseleitung näher bringen. Entdecke unzählige UNESCO Welterbestätten, die ihre ganz eigenen Geschichten erzählen und tauche in eine einzigartige, raue und unberührte Natur ein, wie kaum ein anderer Kontinent sie aufweist. Unzählige Nationalparks, weite Wüsten, fruchtbare Täler und lebendige Küstenstaaten machen den afrikanischen Mix perfekt und deine Studienreise zu einem einmaligen Erlebnis!

Welche Länder bieten sich für eine Afrika Studienreise an?

Die 54 afrikanischen Staaten könnten vielseitiger und unterschiedlicher nicht sein. Tauche in Nordafrika in eine Welt wie aus 1001 Nacht ein, reite auf Kamelen durch die Sahara, der größten Trockenwüste der Welt, oder besuche das Volk der Massai in Tansanias Serengeti und Kenias Masai Mara. In Botswana erwarten dich im Moremi Wildreservat oder im Chobe Nationalpark wilde Tiere, mit denen du auf Tuchfühlung gehen kannst. Jede Region Afrikas birgt ihre ganz eigenen Highlights und eine einzigartige Schönheit, die sich am besten auf einer Rundreise entdecken lässt. Du entscheidest, ob du eines der Länder intensiv entdecken möchtest oder ob deine Studienreise dich in mehrere Länder in Kombination führt. Den Möglichkeiten für Bildungsreisen in Afrika sind keine Grenzen gesetzt!

Schatz des südlichen Afrikas: Die Kalahari, Heimat der San

Die drei südlichsten Länder Afrikas, Botswana, Namibia und Südafrika, verbindet die Wüste Kalahari. In der eindrucksvollen Trockensavanne und Sandwüste, die besonders für ihren roten, feinen Sand bekannt ist, erwarten dich spannende Begegnungen mit Kalahari Löwen, Gnus und Bantuvölkern, wie dem der San in Namibia. Das nomadische Jäger- und Sammlervolk lebt ohne Besitz und fernab der Neuzeit. Dank deinre meist einheimischen, erfahrenen Reiseleitung werden dir interessante und authentische Einblicke in das Leben vor Ort ermöglicht, die du so schnell nicht vergessen wirst.

Südafrika, die Regenbogennation

Diesen Namen verdankt Südafrika am Kap der guten Hoffnung am Südzipfel des afrikanischen Kontinents seiner bunten Vielfalt aus verschiedensten Ethnien und Kulturen und dem Begründer der Rainbow Nation, Nelson Mandela, die Symbolfigur für Freiheit und Gerechtigkeit. Tauche in Südafrika ein in die bewegte Vergangenheit des Landes, die Zeiten der Apartheidspolitik oder der britischen Kolonialisierung. Komme uralten Traditionen und den modernen Gegebenheiten vor Ort hautnah und lerne dabei, was alle Einheimischen des Landes verbindet: Ihre unvergleichliche Gastfreundschaft!

Welche Länder dürfen auf meiner Bildungsreise in Afrika auf keinen Fall fehlen?

Afrikas Vielfalt zeigt sich in seinen Bewohnern, deren Kulturen und der eindrucksvollen Natur. Entdecke die schönsten Länder, Highlights und Sehenswürdigkeiten, die auf keiner Afrika Studienreise fehlen dürfen!

Zurück
contact

Sina Zimmermann

Wie kann ich dir helfen?

Ich bin erreichbar
Montag - Freitag von 8 - 22 Uhr
Samstag - Sonntag von 10 - 22 Uhr
Feiertag von 10 - 14 Uhr