0491 / 979 679 79

Das erfahren Sie bei uns

  • Was macht eine Rundreise durch Nordamerika so besonders?
  • Die perfekte Nordamerika Reise durch die USA und Kanada
  • Diese Highlights sollten Sie nicht verpassen

Nordamerika auf einer geführten Rundreise entdecken

Einmal durch die USA und Kanada reisen, in den unendlichen Weiten der Rocky Mountains wandern oder ein Erinnerungsfoto vor den Niagarafällen oder am Times Square in New York City schießen - eine Nordamerika Rundreise ist ein Traum vieler Reisefans. Auf geht es, in das Abenteuer Ihres Lebens! Entdecken Sie auf einer Busrundreise oder auf eigene Faust per Mietwagen die beiden nordamerikanischen Länder und lassen Sie sich von den gewaltigen Gebirgszügen, feinen Sandstränden, lebendigen Metropolen und üppiger Wildnis begeistern. Kanada und das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die Vereinigten Staaten, laden Sie ein, auf eine unvergessliche Rundreise!
Beliebteste Angebote

Rundreisen durch Nordamerika

Was macht eine Rundreise durch Nordamerika so besonders?

Die unendlichen Weiten Kanadas

Kanada - das Land der Seen und Wälder - beeindruckt vor allem mit seiner einzigartigen Flora und Fauna. Starten Sie Ihre Rundreise durch Kanada an der Westküste, durchfahren Sie die einmalig schönen Nationalparks, wie den Jasper Nationalpark, und die Gletscherlandschaften der Rocky Mountains. Weiter geht es über die Großen Seen Nordamerikas auf der Grenze zu den USA, bis ins französischsprachige Québec oder nach Ontario. Hier erwarten Sie faszinierende Städte wie das lebhafte Toronto und das historische Ottawa, Kanadas Hauptstadt, wo Sie im Winter auf dem Rideau Kanal Eislaufen oder den Peace Tower am Parlamentsgebäude hinaufsteigen können. In der bilingualen Multikulti-Stadt Montréal erwartet Sie auf dem Mont Royal ein einzigartiger Blick über die Skyline, während in der Innenstadt das bunte Leben auf Englisch und Französisch pulsiert.

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Die USA

In den USA, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, werden Reiseträume wahr. Einmal mit dem Camper die Route 66 hinunterfahren, vom Empire State Building auf die Skyline New York Citys hinab blicken oder in den Casinos am Las Vegas Strip pokern - eine Rundreise durch die Vereinigten Staaten ist ein unvergessliches Abenteuer. Hier erwarten Sie pulsierende Großstädte und Metropolen, unberührte Weiten und traumhafte Natur, kilometerlange Küstenstreifen und Strände und - nicht zu vergessen - die sagenhaften Rocky Mountains! Lassen Sie sich überraschen!

Aktivurlaub in Nordamerika

Naturfreunde und Aktivreisende kommen in beiden Ländern auf ihre Kosten: Die Nationalparks Nordamerikas sind beeindruckend, vielseitig und bieten unendlich viele Möglichkeiten, Kanada und die USA immer wieder auf ein Neues zu entdecken. Auf einer Rundreise lassen sich viele Aktivitäten, Highlights und Städte miteinander kombinieren, sodass Sie Nordamerika so intensiv und individuell wie möglich kennenlernen. Lassen Sie sich gerne von unseren journaway Rundreiseexperten beraten - wir machen Ihren American Dream auf einer unvergesslichen Nordamerika Tour wahr!

Welche Region Nordamerikas eignet sich besser für eine Wanderreise als die raue Wildnis der legendären Nationalparks in den Rocky Mountains? Wandern Sie durch die beeindruckende Gletscherlandschaft des Columbia-Eisfeldes in Kanada oder bewundern Sie die bizarren Felsformationen des Bryce Canyons in den USA. In und um die Rocky Mountains warten eine Vielzahl großartiger Parks und Naturreservate darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

Aber auch im Osten der beiden Länder erwarten Sie wahre Wanderparadiese: Die Appalachian Mountains durchziehen den Südosten Kanadas sowie den Osten der USA längs bis in den Bundesstaat Alabama. Das Mittelgebirge hat zwar nur wenige Gipfel über 2000 m, erfreut sich jedoch dank seiner prächtigen Bewaldung und bekannter Regionen wie den Blue Ridge Mountains hoher Beliebtheit bei Wanderern und Aktivreisenden.

Ein ganz besonderes Highlight: Das Naturphänomen Indian Summer in Kanada und den Neuenglandstaaten der USA! Der strahlend blaue Himmel, verhältnismäßig warmes Wetter und die intensive, farbenfrohe Blattverfärbung der Wälder sind ein echtes Highlight und lassen sich hautnah z.B. auf einer mehrtägigen Wanderung über den Appalachian Trail von Norden nach Süden erleben. Worauf warten Sie? Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und machen Sie sich auf einmalige Wandererlebnisse in Nordamerika gefasst!

Kulturelle Höhepunkte auf einer Studienreise entdecken

Die Kulturhighlights lassen sich besonders gut auf einer Studienreise bzw. Busrundreise durch Nordamerika erkunden. 

Das kulturelle Erbe Kanadas ist beeindruckend und zeigt sich in den vielen Museen, Museumsdörfern und geschichtsträchtigen Bauten des Landes. Die historische Altstadt Québec Citys gehört zum UNESCO Weltkulturerbe - hier schlendern Sie durch die schmalen, kopfsteingepflasterten Gassen und über unzählige Treppenstufen von der Ober- in die Unterstadt oder entlang der historischen Stadtmauer, welche die einzige erhalten gebliebenen Stadtbefestigung ihrer Art in Nordamerika ist.Aber auch im Westen gibt es einige kulturelle Highlights zu erleben: Begegnen Sie zum Beispiel den Indigenen auf Vancouver Island und erleben Sie die traditionellen Bräuche und Sitten hautnah.

In den USA starten Sie Ihre Studienreise zum Beispiel in Philadelphia, der Stadt, wo einst die Unabhängigkeitserklärung am 4. Juli 1776 in der Independence Hall unterzeichnet wurde. Noch heute wird am 4. Juli eines jeden Jahres der Nationalfeiertag ausgiebig mit Feuerwerken und Paraden gefeiert - ein echtes Highlight! Neben der Independence Hall haben die USA noch mehr als 20 weitere UNESCO Welterbestätten zu bieten. Bei einem Besuch des Big Apples, New York City, darf ein Besuch der berühmten Freiheitsstatue nicht fehlen! Aber auch die zahlreichen Reservate und Nationalparks, wie z.B. der Yellowstone Nationalpark - der älteste Park der Welt - oder der Grand Canyon Nationalpark - ein weiteres UNESCO Weltnaturerbe - sind echte Highlights auf einer Studienreise durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Mit dem Mietwagen auf den bekanntesten Roadtrip Strecken Nordamerikas unterwegs

Machen Sie Halt in den pulsierenden Metropolen Kanadas wie Montréal, Toronto oder Vancouver. Die kanadische Gelassenheit wird Sie mitreißen, während Sie mit dem Auto auf den einsamen Straßen durch die herrlichen Provinzen des Landes fahren! Oder erkunden Sie die unendlichen Weiten der USA in Ihrem eigenen Tempo. Auf Ihren USA Roadtrips machen Sie Halt an den traditionellen amerikanischen Ranches in Texas, umrunden die Großen Seen Nordamerikas oder durchqueren den Sunshine State Kalifornien.

Besondere Highlights sind die Fahrten auf den drei berühmten und legendären Straßen der USA: Die Route 66 führt Sie von Chicago, Illinois nach Santa Monica, Kalifornien, der Highway No. 1 verläuft entlang der Küste Kaliforniens und der Overseas Highway führt Sie über die etwa vierzig Koralleninseln der Florida Keys bis nach Key West. Jede Strecke ist ein Highlight für sich und definitiv eine Reise wert!

Die perfekte Nordamerika Reise durch die USA und Kanada 

Einzigartige Rundreisen: USA und Kanada Ostküste

Es gibt viel zu entdecken, entlang der Atlantikküste Nordamerikas: Starten Sie Ihre Ostküstentour im hohen Norden, in den kühlen weiten Neufundlands oder dem französischsprachigen Québec. Weiter geht es in die USA: Ob der Freedom Trail in Boston, die klassische Besichtigungsroute entlang der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt, oder eine Fahrt mit einem der roten Doppeldeckerbusse durch den pulsierenden Big Apple - Sightseeing kommt an der Ostküste definitiv nicht zu kurz.

Lassen Sie Ihre ereignisreiche Rundreise anschließend an den schönsten Stränden Floridas ausklingen, bei einem Cocktail am Miami Beach oder auf den Florida Keys. Hier empfiehlt sich allerdings auch ein Besuch der spannenden Everglades - vielleicht sichten Sie auf einer Bootstour sogar einen der Bewohner, einen Alligator?

USA und Kanada Westküste: Der Rundreise Klassiker

Das Rundreise Highlight schlechthin an der Westküste der USA ist der berühmte Highway No. 1. Die bekannte State Route führt Sie entlang der schönsten Panoramen der Pazifikküste - palmengesäumte Strände, schroffe Felsküstenabschnitte, kleine Fischerorte, malerische Zypressenwälder und natürlich boomende Metropolen wie San Francisco oder Los Angeles. In L.A. angekommen, erkunden Sie die berühmten Hollywood Hills oder den Walk of Fame

Aber auch Kanadas Westen hat einiges zu bieten: Vancouver ist eine der buntesten und ethnisch vielfältigsten Städte Kanadas. Rund um Vancouver befinden sich die schönsten Skigebiete des Landes, weshalb sich eine Rundreise vor allem auch im Winter anbietet. Weiter östlich, in den Rocky Mountains der Provinz Alberta, liegt der beeindruckende Banff Nationalpark, der Älteste Kanadas, mit seinen türkisblauen Gletscherseen wie dem Moraine Lake und unzähligen weiteren Bilderbuch-Panoramen.

Die Südstaaten der USA

Lassen Sie sich von der Entspanntheit der Südstaaten mitreißen und entdecken Sie Städte wie New Orleans in Louisiana, Memphis in Tennessee oder Charleston in South Carolina. Der typische Südstaaten-Flair lässt sich nicht nur in den charmanten Städten erleben, auch die traumhafte Natur hat im Süden der USA ihren ganz eigenen Charme.

Die Appalachen, welche von Kanada bis hinunter nach Alabama verlaufen, beheimaten die Great Smoky Mountains. Sie gehören zu den ältesten Gebirgen der Erde und sind einer der meistbesuchten Nationalparks der USA, direkt auf der Grenze zwischen Tennessee und North Carolina. In den Südstaaten der USA findet man viele ehemalige Plantagen, auf welchen man sich noch heute in vergangene Zeiten zurückversetzt fühlt. Kommen Sie hier der langen und prägenden Historie der Südstaaten hautnah.

Diese Highlights sollten Sie auf einer Rundreise durch Nordamerika nicht verpassen

Die Größe Nordamerikas und die Vielfalt an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten macht es nicht einfach, sich für eine Region oder Reiseroute zu entscheiden. Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer Rundreise und bieten Ihnen nachfolgend eine Übersicht der schönsten Highlights Kanadas und der USA.

Ihre persönliche Beratung
Unsere Rundreiseberater

Ihre Rundreiseberater sind für Sie da! 
Montag bis Freitag von 9.30 – 18.00 Uhr.

Zurück
contat

Benjamin Schmidt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie erreichen mich
Montag - Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr