Ihre persönliche Beratung
Unsere Rundreiseberater

Ihre Rundreiseberater sind für Sie da! 
Montag bis Freitag von 9.00 – 17.00 Uhr.

Das erfahren Sie bei uns

  • Warum sollte ich eine Rundreise durch die Schweiz unternehmen?
  • Die beste Reisezeit für eine Schweiz Rundreise
  • Welche Regionen und Highlights darf ich nicht verpassen?

Entdecken Sie die facettenreiche Schweiz auf Rundreisen

Wunderschöne Städte, malerische Landschaften, imposante Berge und märchenhafte Seen zum Baden - ein Urlaub in der Schweiz ist ein vielseitiges Erlebnis. Mittelalterliches Flair, weite Felder, zahlreiche Wanderwege und unzählige Wintersportangebote - im flächenmäßig kleinen Land sind so viele Gegensätze miteinander vereint, dass Sie während Ihrer Rundreise unvergessliche Tage erleben werden.
Beliebteste Angebote

Rundreisen durch die Schweiz

Warum sollte ich eine Rundreise durch die Schweiz unternehmen?

Die Schweiz ist mit ihren zahlreichen Seen, Bergen mit bis zu 4.600 Metern Höhe, unzähligen Skigebieten sowie hochinteressanten Kulturstätten und einigen großen Städten ein vielseitiges Reiseland. Ob Badespaß am Genfer See, Bergwandern in den Schweizer Bergen, Skifahren, Städtetrips oder Wellness - Regionen, wie das Berner Oberland, die Walliser Alpen, der Tessiner See oder die Metropolen wie Zürich und Bern laden zum Verweilen ein. Besuchen Sie die Schweizer Berge und lassen Sie sich beim Wandern von den vielen Eindrücken, die Ihnen das Alpenpanorama bietet, verzaubern. 

Mit dem Glacier Express durch die Schweiz

Der Glacier Express ist einer der bekanntesten Züge der Schweiz und gleichzeitig der langsamste Schnellzug der Welt. Die Reise führt Sie von Zermatt bis nach Chur und St. Moritz. Bestaunen Sie im Winter schneebedeckte Berggipfel und die Ruhe der Landschaft, während Sie im Sommer in der Rheinschlucht bei gutem Wetter ein tolles Farbenspiel erwartet. Fahren Sie durch unberührte Berglandschaften, über mächtige Gebirgsflüsse und vorbei an schroffen und steilen Felswänden. Die Fahrt führt Sie über die Rheinschlucht, auch bekannt als Grand Canyon der Schweiz. Mit 2.033 Metern über dem Meeresspiegel bildet der Oberalppass den höchsten Punkt der Tour. Lernen Sie in Disentis ein bekanntes Kloster kennen und bestaunen Sie durch die Panoramafenster der bekanntesten Eisenbahn der Schweiz die wunderschöne Alpenlandschaft

Auf Rundreisen die Schweizer Berge und Städte entdecken

Die Schweiz ist sowohl im Sommer als auch im Winter das perfekte Reiseziel. Zu jeder Jahreszeit werden Sie von ganz besonderen Highlights erwartet. Besuchen Sie z.B. Zürich und lassen Sie sich von einer atemberaubenden Altstadt, dem malerischen Zürichsee und prachtvollen Schlössern verzaubern. Bern, die Hauptstadt, wird Sie mit historischen Gassen, Boutiquen unter Laubgängen und einer Uhr mit tanzenden Figuren in seinen Bann ziehen. Genf, das am herrlichen Genfersee liegt, beeindruckt mit seinem wundervollen Alpenpanorama und besitzt eine Vielzahl an Museen, Theatern und Opernhäusern. Besuchen Sie die zahlreichen mittelalterlichen Dörfer, die rund um den See gelegen sind und tauchen Sie in schweizerische Kultur ein.

Erklimmen Sie das berühmte Matterhorn

Für ein wenig Aktivität ist die Zentralschweiz genau richtig. Hier erwarten Sie spannende Freizeitmöglichkeiten, wie Wandern, Klettern oder Radfahren. Besuchen Sie das Schweizer Matterhorn - kein Berg hat mehr Anziehungskraft und mehr natürliche Ausstrahlung als dieser. Staunen Sie nicht schlecht, wenn Sie beim Wandern in den frühen Morgenstunden den wunderschönen Sonnenaufgang über dem Berggipfel aufsteigen sehen. Die wundervolle Schweiz bietet Ihnen nicht nur landschaftlich, sondern auch kulturell eine Vielzahl von Gründen, hier eine Rundreise zu unternehmen. Zwischen wunderschönen Berglandschaften und märchenhaften Altstädten bietet das Land alles, was einen perfekten Urlaub ausmacht. Diese Reise wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Die beste Reisezeit für eine Schweiz Rundreise

Das Klima in der Schweiz kann sich regional unterscheiden. Nördlich der Alpen ist das Klima mild und kühl. In den Sommermonaten liegen die Temperaturen bei durchschnittlich 23 Grad. Südlich der Alpen ist das Klima eher mediterran. Durch die wesentlichen Höhenunterschiede besitzt das Land ein sehr unterschiedliches Klima. Oben auf den Schweizer Bergen findet sich fast das ganze Jahr über Schnee. Diese Regionen eignen sich besonders in den Wintermonaten perfekt für einen Skiurlaub in der Schweiz.

Welche Regionen und Highlights darf ich nicht verpassen?

Erfahren Sie hier mehr über die schönsten Sehenswürdigkeiten und spannendsten Highlights, die Sie in der Schweiz unbedingt gesehen haben müssen.

Die größte Auswahl

Anbieter für Schweiz Rundreisen

Häufig gestellte Fragen

Je nach Abflugs- und Ankunftsort beträgt die reine Flugzeit zwischen einer und drei Stunden.

Die Einreisebestimmungen für die Schweiz folgen dem EU-Gesetz. Als europäischer Staatsbürger benötigen Sie für eine Einreise daher lediglich einen gültigen Personalausweis.

Die schweizerische Währung ist der Schweizer Franken, CHF. Vielerorts werden Preise jedoch in Euro und Schweizer Franken angegeben und viele Hotels, Restaurants und Geschäfte akzeptieren auch die Zahlung in Euro. Das Wechselgeld gibt es dann jedoch in Schweizer Franken zurück. Münzen gibt es in 5, 10, 20 und 50 Rappen. Banknoten erhalten Sie in 10, 20, 50, 100, 200 und 1000 Franken.

Die Schweiz liegt in der selben Zeitzone wie Deutschland. Eine zeitliche Verschiebung gibt es nicht.

In der Schweiz werden vier offizielle Landessprachen und zahlreiche Dialekte gesprochen. Zu den vier Hauptsprachen zählen Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. In der deutschsprachigen Schweiz lebt dabei die Mehrheit der Bevölkerung. Deutsch bzw. schweizerdeutsche Dialekte sind daher die am häufigsten gesprochenen Sprachen.

Die Schweiz hat eine der niedrigsten Kriminalitätsraten der Industrienationen. In belebten Gebieten sollten Sie jedoch trotzdem Ihre Gepäckstücke, Brieftasche und andere Wertgegenstände im Auge behalten. Vermeiden Sie es zudem, in Ballungszentren im Dunkeln allein spazieren zu gehen und meiden Sie dunkle Seitengassen.

Impfungen sind für Reisen in die Schweiz nicht vorgeschrieben. Sie sollten nur über die für Deutschland vorgeschriebenen Standardimpfungen, insbesondere über eine aktuelle Impfung gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis, Polio und Masern, verfügen.