0491 / 798 931 71

Das erfahren Sie bei uns

  • Studienreisen in Europa - ein ganz besonderes Erlebnis
  • Diese Länder dürfen Sie auf Ihrer Bildungsreise durch Europa nicht verpassen
  • Die Highlights einer Europa Studienreise

Spannende Studien- und Kulturreisen in Europa

Entdecken Sie, was unsere Nachbarländer zu bieten haben und begeben Sie sich auf die Spuren europäischer Geschichte, Kulturen und Highlights. Entdecken Sie antike Ausgrabungsstätten im Süden, alte Wikingertraditionen im Norden, eine einzigartige und traditionelle Küche im Osten, die architekturhistorischen Highlights des Westens und vieles mehr! Der Kontinent mit seinen 47 unabhängigen Staaten bietet Studienreisenden unzählige Möglichkeiten, in Geschichte, Kunst, Kultur und Natur authentisch einzutauchen - gerne beraten wir Sie und finden die passende Reise für Sie.
Beliebteste Angebote

Studienreisen durch Europa

Studienreisen in Europa - ein ganz besonderes Erlebnis

Es muss nicht immer in die Ferne gehen: Einige wunderschöne Länder mit ihren kulturellen Highlights und spannender Geschichte liegen direkt um die Ecke! Europa, der zweitkleinste Kontinent der Erde, hält abwechslungsreiche Kulturgeschichte, Naturwunder und UNESCO Welterbestätten bereit, die darauf warten, auf einer Studienreise von Ihnen entdeckt zu werden. Ob mit dem Flugzeug, Reisebus, einem Mietwagen, dem Fahrrad oder sogar zu Fuß: Studienreisen in Europa verbinden eine bequeme Anreise mit einzigartigen Erlebnissen und ganz besonderen Sehenswürdigkeiten zu einem Reisepaket der besonderen Art!

Individuell oder in einer Gruppe Gleichgesinnter reisen

Studienreisen auf eigene Faust sind ein echtes Abenteuer! Sie entscheiden über das Programm, das Tempo und können Ihre Reiseroute individuell gestalten. Eine tolle Alternative ist eine geführte Gruppenreise! Gemeinsam mit Gleichgesinnten tauchen Sie in die Besonderheiten Ihres Reiselandes ein, während Ihre qualifizierte Reiseleitung Ihnen spannendes Wissen und Tipps zum Land vermittelt. So entstehen dank des regen Austausches über gemeinsame Interessen schnell neue Kontakte und sogar Freundschaften!

Diese Länder dürfen Sie auf Ihrer Bildungsreise durch Europa nicht verpassen

Es gibt kein Land in Europa, welches nicht seine ganz eigene Geschichte erzählen kann. Jedes hat seine kulturhistorischen Besonderheiten, spannende Relikte aus vergangenen Zeiten und Traditionen zu bieten. Gemeinsam mit der einzigartigen Natur, wird jedes Land zu einem perfekten Ziel für eine Bildungsreise. Und wenn Ihnen der Besuch nur eines Landes nicht genügt: Kombinationsreisen geben Ihnen die Möglichkeit, gleich mehrere Länder auf einer Studienreise zu erkunden!

Zypern - das Reich der Mythen und Götter

Zypern - die geteilte Insel. Hier treffen europäische auf orientalische Einflüsse aufeinander und die kontrastreiche Geschichte und verschiedenen Kulturen prägen das Land bis heute. Unzählige archäologische Ausgrabungsstätten zeugen von der ereignisreichen Historie, auf deren Spuren Sie sich auf einer Zypern Studienreise begeben können. Erkunden Sie z.B. die imposanten Römervillen im Park Kato Paphos, einer Ausgrabungs- und UNESCO Weltkulturerbestätte. Eine ganz besondere Bedeutung erhält auf Zypern auch die griechische Mythologie. Tauchen Sie am Felsen der Aphrodite oder in Paphos in die Sagen und Mythen der alten Götterwelten ein und begeben Sie sich auf die Spuren der antiken griechischen Helden.

Zyperns Festungen, Burgen und Schlösser sind zum Teil noch heute sehr gut erhalten und können vielerorts besichtigt werden. Hier erlangen Sie Einblicke in die wechselhafte und spannende Geschichte der geteilten Insel. Die sehr gut erhaltene Burg Hilarion, die Ruine eines ehemaligen Klosters, welches später als Festungsanlage genutzt wurde, thront noch heute majestätisch über Zyperns Passstraße zwischen den sehenswerten Städten Kyrenia und Nikosia.

Baltikum - kulturelle Perle Europas

Estland, Lettland und Litauen: Diese drei Länder versprechen Kulturinteressierten und Naturliebhabern Großes. Hier erwarten Sie prunkvolle Herrenhäuser aus der Zeit der Zaren, prächtige Barockschlösser und historische Wikingerburgen auf der einen Seite und wunderschöne Ostsee-Strände sowie dicht bewachsene Nationalparks auf der anderen. Den Gauja- oder den Kemeri-Nationalpark in Lettland sollten Sie unbedingt zu Fuß, mit dem Fahrrad oder abenteuerlich zu Pferd erkunden.

Wenn es Sie lieber in die Städte des Landes zieht, dürfen Sie die drei Hauptstädte Tallinn, Riga und Vilnius keinesfalls verpassen. Museen, wie das Estnische Historische Museum in Tallinn, Burgen, wie das Schloss Rundale in Lettlands Hauptstadt Riga, oder die mittelalterliche Altstadt von Vilnius in Lettland uvm. bieten kulturhistorisch Interessierten jede Menge Möglichkeiten, in die Geschichte und Traditionen des Baltikums einzutauchen.

Island - das Land aus Feuer und Eis

Wussten Sie, dass in Island über die Hälfte der Einwohner an Fabelwesen glauben? Ob Elfen, Trolle oder Gnome - man schützt die sagenhaften Wesen der isländischen Naturreligion sogar bei Bauvorhaben! Diese ursprünglich heidnischen Bräuche und Glauben sind jedoch noch lange nicht alles, was die Insel des Feuers und des ewigen Eises zu bieten hat. 

Der Snæfellsjökull-, der Vatnajökull- und der Thingvellir-Nationalpark sind die drei eindrucksvollen Nationalparks des Landes, in denen sich jede Menge Naturwunder entdecken lassen. Erkunden Sie den Gletscher Vatnajökull, den Größten Europas, wandern Sie entlang tosender Wasserfälle, wie dem Gullfoss, und schauen Sie in die Krater aktiver Vulkane. Anschließend wartet ein entspanntes Bad in den Geothermalbädern des Inselstaates auf Sie - und zwar ganzjährig! Eine Studienreise in Island bietet Ihnen die perfekte Mischung aus Kultur, Natur und Entspannung.

Die Highlights einer Europa Studienreise

Eindrucksvolle Natur, spannende Kulturen und ereignisreiche Geschichte erwarten Sie überall in Europa. Entdecken Sie die schönsten Länder und Highlights, die auf keiner Europa Bildungsreise fehlen dürfen!

Zurück
contact

Julia Bernhardt

Wie kann ich dir helfen?

Ich bin erreichbar
Montag - Freitag von 8 - 22 Uhr
Samstag - Sonntag von 10 - 22 Uhr
Feiertag von 10 - 14 Uhr