0491 / 798 931 71
Winter Roadtrip
p.P. ab 929
Sommer Roadtrip
p.P. ab 899
Zurück

Naturschätze unter dem Polarlicht!

Zischende Geysire, donnernde Wasserfälle und brodelnde Vulkane - begraben unter einem Winterkleid aus Eis und Schnee. Du willst all das sehen? Mache die Erkundung der Naturschätze zu deinem Abenteuer - ein Roadtrip zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Dazwischen lädt dich das Nordlicht zu einem Tanz ein: Grün leuchtend erstrahlt es über den den tosenden Wasserfällen der Südküste, über den heißen Fontänen der Geysire oder doch ganz unerwartet über dem schwarzen Strand von Reynisfjara? So oder so - kurz vor Reykjavik nimmst du in der Sky Lagoon deinen Logenplatz ein. Zwischen Himmel und Atlantik verteilt das heiße Geothermalbad seine Dampfwolken über den glitzernden Schnee. Auf großen Abenteuern folgt Entspannung - mit ein wenig Glück in Begleitung von Lady Aurora!

Highlights

  • Roadtrip Adventure

    Im Mietwagen zum Golden Circle und den Halbinseln Snaefellsnes & Dyrhólaey
  • Sky Lagoon Experience

    Zwischen Himmel und Atlantik im dampfenden Geothermal Spa
  • Eisige Natur

    Zu Geysiren, Vulkanen und Wasserfällen in Islands Winterkleid
  • Nur bei journaway

    Dieses Angebot gibt es nur bei journaway
  • Privatreise

    Individuelles Reiseprogramm im eigenen Tempo
  • Inklusive Flug

    Sorgenfrei buchen, an alles gedacht
  • Reisezeitraum

    Flexibles Reisen: 38 Reisetermine zwischen Dezember 2022 und März 2023
  • Roadtrip Adventure

    Im Mietwagen zum Golden Circle und den Halbinseln Snaefellsnes & Dyrhólaey
  • Sky Lagoon Experience

    Zwischen Himmel und Atlantik im dampfenden Geothermal Spa
  • Eisige Natur

    Zu Geysiren, Vulkanen und Wasserfällen in Islands Winterkleid
  • Nur bei journaway

    Dieses Angebot gibt es nur bei journaway
  • Privatreise

    Individuelles Reiseprogramm im eigenen Tempo
  • Inklusive Flug

    Sorgenfrei buchen, an alles gedacht
  • Reisezeitraum

    Flexibles Reisen: 38 Reisetermine zwischen Dezember 2022 und März 2023
mehr erfahrenweniger

Erlebnisse

Reisestationen

map
map
Eine unvergessliche Reise in der man viele neue Eindrücke sammeln konnte. Von Sonnenschein, über Regen, Wind, Schnee, Strand, Meer, Gletscher und natürlich Nordlichter!

Leistungen

  • Enthaltene Leistungen

  • Nicht enthaltene Leistungen

Wissenswertes

  • Fragen von anderen Reisenden

  • Visum und Gesundheit

  • Reiseveranstalter journaway

  • journaway

  • Buchung

Reisevarianten

Sommer Roadtrip
-30 €Ansehen
contact

Haben Sie eine Frage zu dieser Reise?

Reiseberater ansprechen

Bewertungen

4.3 (16 Bewertungen)
T
Tina U.
Mai 2022 · beim Veranstalter
Ein wunderschönes Fotomotiv war die einsame Búdakirkja, the Black Church of Búdir. Und auch die enge, mystische Raudfeldsgjá Schlucht war absolut sehenswert! Man kann hier sogar in die Spalte gehen! Am Aussichtspunkt Londrangar konnte man entlang der Klippen spazieren und dabei einzigartige Felsformationen bestaunen. Wunderschön war auch Djúpalónssandur, der Strand der schwarzen Perlen, wo die schwarze Lava auf blaues Meer trifft. Folgt man der Hauptstraße, kommt man zum Saxholl Krater. Hier führen Treppenstufen hoch und man kann direkt in den Krater sehen!
D
Dominik M.
März 2022 · beim Veranstalter
Unsere schönste Begegnung mit dem Land war tatsächlich erst an unserem vorletzten Abend in Reykjavik - Nordlichter! Solch ein schönes Naturphänomen in der freien Natur mit den eigenen Augen einmal sehen zu können, war wirklich ein Highlight. Mit den Leuten hatten wir bereits einige Abende vorher, in Selfoss, einen sehr schönen Abend in einer typisch Isländischen "Kneipe". Die Menschen dort sind sehr freundlich und hilfsbereit. Ebenfalls was sehr beeindruckend war, die unglaubliche und teilweise schnell wechselnde Landschaft von Island.
A
Anette C.
Januar 2022 · beim Veranstalter
Auf dem Weg zum Thingvellir Nationalpark haben wir mitten im Schnee den ersten Hot Pot unserer Reise entdeckt. Für ein Bad im 40 ° C warmen Wasser blieb jedoch keine Zeit. Am Nachmittag erreichten wir das geothermale Gebiet Haukaladur und staunten alle ca. 5 min. über die Wasserfontäne des Geysirs. Mitten im Winter brodelnde Löcher mit 80-100 ° C heißem Wasser anzutreffen war ein Erlebnis.
Das Bildmaterial und die Zusatzinformationen zu Orten und Highlights dieser Seite wurden von unserer Redaktion für Sie zusammengestellt. Verbindlich für die Buchung sind nur die vom Reiseveranstalter unter "Leistungen" aufgeführten Angaben.
Zurück
contact

Jennifer Barkman

Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie erreichen mich
Montag - Freitag von 8 - 20 Uhr
Samstag von 10 - 18 Uhr
Sonntag von 10 - 18 Uhr