0491 / 798 931 71
Deal
Sommer Roadtrip
p.P. ab 899
Winter Roadtrip
p.P. ab 899
Zurück

Einsame Wunderwelt: Zu Vulkanen, Wasserfällen & Geysiren!

Geysire, Wasserfälle, Sandstrände und Lavahöhlen, Vulkane, Fjorde und peitschende Brandung - Islands Natur klingt für dich wie die Kulisse einer Sagenlandschaft? Dann stürze dich mitten hinein ins Abenteuer und erkunde Island mit dem Mietwagen! Kilometer für Kilometer wechselt das Postkartenmotiv: Während am Golden Circle die Geysire ihre heißen Fontänen in die Höhe schießen, malen die Wasserfälle der Südküste bunte Regenbogen in den Himmel. Statte der Halbinsel Snaefellsnes einen Besuch ab, entdecke schwarze Sandstrände, Filmkulissen der Extraklasse und traumhafte Aussichten. So klein das Land auch ist, so gewaltig ist die Natur. Und zum Abschluss? Absolute Verwöhnung in der Sky Lagoon zwischen Himmel und Nordatlantik! Also worauf wartest du? Dein Roadtrip Abenteuer ruft nach dir!

Highlights

  • Roadtrip Adventure

    Im Mietwagen zum Golden Circle und den Halbinseln Snaefellsnes und Dyrhólaey
  • Sky Lagoon Experience

    Zwischen Himmel und Atlantik im dampfenden Geothermal Spa
  • Ausgezeichnete Unterkünfte

    Übernachtungen in ausgewählten 3* und 4* Hotels
  • Nur bei journaway

    Dieses Angebot gibt es nur bei journaway
  • Privatreise

    Individuelles Reiseprogramm im eigenen Tempo
  • Inklusive Flug

    Sorgenfrei buchen, an alles gedacht
  • Reisezeitraum

    Flexibles Reisen: 66 Reisetermine zwischen April 2023 und August 2023
  • Roadtrip Adventure

    Im Mietwagen zum Golden Circle und den Halbinseln Snaefellsnes und Dyrhólaey
  • Sky Lagoon Experience

    Zwischen Himmel und Atlantik im dampfenden Geothermal Spa
  • Ausgezeichnete Unterkünfte

    Übernachtungen in ausgewählten 3* und 4* Hotels
  • Nur bei journaway

    Dieses Angebot gibt es nur bei journaway
  • Privatreise

    Individuelles Reiseprogramm im eigenen Tempo
  • Inklusive Flug

    Sorgenfrei buchen, an alles gedacht
  • Reisezeitraum

    Flexibles Reisen: 66 Reisetermine zwischen April 2023 und August 2023
mehr erfahrenweniger

Erlebnisse

Reisestationen

map
map
Das endlose Farbspiel der langen Bergketten, der Kontrast der moosbewachsenen Steinfelder zu den weitläufigen Wiesen mit ihren zotteligen Island-Ponys, das tosende Meer mit seiner weißen Gischt an schwarzen Stränden... Wo fängt man an und wo hört man auf?

Leistungen

  • Enthaltene Leistungen

  • Nicht enthaltene Leistungen

Wissenswertes

  • Fragen von anderen Reisenden

  • Visum und Gesundheit

  • Reiseveranstalter journaway

  • journaway

  • Buchung

Reisevarianten

Winter Roadtrip
+0 €Ansehen
contact

Haben Sie eine Frage zu dieser Reise?

Reiseberater ansprechen

Bewertungen

4.4 (29 Bewertungen)
K
Klaus Karsten H.
April 2022 · beim Veranstalter
Es ist wirklich schwer, eine schönste Begegnung zu benennen. Island ist einfach ein faszinierendes Land. Zu nennen wäre unbedingt die endlose Weite der unberührten Mooslandschaften, tangiert von den schneebedeckten Gebirgszügen. Die ureigenste Kraft der Erde ist in Form von Gletschern, Wasserfällen und geothermalen Quellen in nahezu jedem Winkel der Insel zu spüren. Vulkankrater und Lavafelder prägen das Land auf seine Weise. Die Islandpferde sind einzigartige Tiere und zudem sehr zutraulich. Ihre unterschiedliche Fellfärbung und die nicht enden wollende Mähne, sowie der Schweif sind einfach bezaubernd. Man muss sie gesehen haben.
D
Dominik M.
März 2022 · beim Veranstalter
Hier nur auf den einen schönsten Moment einzugehen, wäre für Island einfach nicht fair. Es gab so viele schöne und beeindruckende Momente. Generell ist es sehr zu empfehlen, die Insel mit einem Mietwagen zu erkunden, da man hierdurch an Orte kommen kann, an denen keine anderen Touristen unterwegs sind. Der gesamte Reiseverlauf war super strukturiert und es gab immer tolle Vorschläge, welche Highlights man sich auf den Tagesrouten nicht entgehen lassen sollte.
H
Hans-Jörg K.
Februar 2022 · beim Veranstalter
Der schönste Moment das ist sehr schwer, aber ich denke es war die sehr schöne Tour am vierten Tag, bei Sonnenschein auf der Halbinsel Snaefellsness. Hier haben wir sehr viel sehen können, waren ganz nah an Robben, die sich nicht stören lassen haben von uns, haben gesehen, was das Meer so mit den Gestein machen kann, wenn es mit viel Kraft an die Steine donnert, haben wunderschöne Berge und interessante Wasserfälle gesehen.
M
Mario P.
September 2021 · beim Veranstalter
Unser Highlight war der tägliche Blick aus dem Fenster unseres Mietwagens: Die ständig wechselnden Landschaften, mal wüstenartig, fast wie im Westen der USA, mal grün und hügelig, mal schroffe Felsen, mal sogar kleine Wäldchen, waren faszinierend.
Das Bildmaterial und die Zusatzinformationen zu Orten und Highlights dieser Seite wurden von unserer Redaktion für Sie zusammengestellt. Verbindlich für die Buchung sind nur die vom Reiseveranstalter unter "Leistungen" aufgeführten Angaben.
Zurück
contact

Lena Fischer

Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie erreichen mich
Montag - Freitag von 8 - 20 Uhr
Samstag von 10 - 18 Uhr
Sonntag von 10 - 18 Uhr