• Kostenlose Stornierung
  • Reisen anpassbar
  • Preise inkl. Flug & Hotel
  • Kostenlose Stornierung

Das erfährst du bei uns

  • Warum sollte man eine Gruppenreise durch Indien unternehmen?
  • In kleinen Gruppen durch Indien
  • Welche Regionen und Highlights sollte ich erlebt haben?

Märchenhafte Indien-Gruppenreisen

Indien, das zweitgrößte Land der Erde, wird dich mit seiner alten Kultur und Tradition in seinen Bann ziehen. Erlebe den Treffpunkt vieler Kulturen, Völker und Religionen in der Gruppe und tauche in das bunte Treiben der schillernden Metropolen, ein. Lass am Abend die faszinierenden Erlebnisse des Tages in deiner Reisegruppe Revue passieren und freue dich auf einen spannenden Austausch mit deinen Mitreisenden.
Beliebteste Angebote

Gruppenreisen durch Indien

Warum sollte man eine Gruppenreise durch Indien unternehmen? 

Abenteuerliche und exotische Erlebnisse sind dir garantiert, wenn du dich für eine Gruppenreise nach Indien entscheidest. Erlebe das Land zusammen mit deinen Mitreisenden aus verschiedenen Perspektiven: Inspirierende Eindrücke bei der Fahrt durch die Backwaters von Kerala, ein malerischer Sonnenaufgang am Taj Mahal, mit dem Kamel über die Dünen der Wüste Thar oder das rege Treiben in den Gassen Delhis. Deine landeskundige, meist deutschsprachige Reiseleitung nimmt dich in einer kleinen Gruppe mit auf Erkundungstour durch das Land der Gegensätze und zeigt dir die schönsten Reiseziele Indiens.

Erkunde gemeinsam den Ranthambore Nationalpark, genieße französischen Flair in Pondicherry in Südindien oder besuche die schönsten Tempel, wie den Brihadeshwara Tempel in Tamil Nadu. Profitiere vom Know-How des Indien-Experten und lerne das Land gemeinsam mit deiner Gruppe in seiner vollen Vielfalt kennen. Du reist ungern in großen Gruppen? Auch das ist kein Problem. Auf Kleingruppenreisen hast du die Möglichkeit, das Land der Gegensätze noch intensiver kennenzulernen.

Neben dem Austausch mit anderen Indien-Liebhabern bietet dir eine Gruppenreise viele weitere Vorteile. Lehne dich entspannt zurück, denn um den Transport musst du dir keine Gedanken machen. Du reist meist mit einem Bus oder anderen, von der Reiseleitung organisierten, Verkehrsmitteln von Highlight zu Highlight und bist so nicht auf die öffentlichen Verkehrsmittel vor Ort angewiesen. Der gesamte Reiseverlauf ist von deinem Reiseveranstalter durchgeplant und dennoch bleibt genügend Zeit zur freien Verfügung.

In kleinen Gruppen Großstädte, unberührte Natur und Paläste in Indien bereisen

Wenn du etwas völlig Neues erleben möchtest, bist du in Indien genau richtig. Ganz gleich, wie viel du schon von der Welt gesehen hast, das Land der Maharadschas bietet dir stets Abwechslung. Mal begleitet dich Hektik und das bunte Treiben in großen Metropolen wie Mumbai, mal ist es die entspannte Atmosphäre an Traumstränden, wie denen in Goa, die dich beeindrucken wird. In kleinen Gruppen bietet sich dir die perfekte Gelegenheit, Indien hautnah und authentisch kennenzulernen.

Deine Reiseleitung kann auf einer geführten Kleingruppenreise besser auf die Wünsche und Fragen der einzelnen Gruppenteilnehmer eingehen und es schließen sich auf Kleingruppenreisen häufig neue Freundschaften, die auch über den Urlaub hinaus bestehen bleiben. So wird deine Reise nach Indien zu einem garantiert unvergesslichen Erlebnis. Freue dich auf die interessante Küche mit vielen Gewürzen und frischen Zutaten, Hausbootfahrten in Südindien und Rikschafahrten über den farbenprächtigen Basar von Jaipur

Geheimtipps für eine unvergessliche Gruppenreise in Indien

Indien ist ein großes und vor allem facettenreiches Land. Möchtest du nicht nur die Hauptattraktionen eines Landes, sondern auch Indien und seine Bewohner während deiner Gruppenreise intensiv und authentisch kennenlernen, solltest du auf jeden Fall die Indien Reisetipps der Einheimischen beachten. Tauche ab in Südasiens vielfältige Schönheit und entdecke spannende Orte, die du ohne deine ortskundige Reiseleitung so vielleicht nie gesehen hättest. Erlebe die verborgene Schönheit des Landes fernab touristischer Massen und tauche ein in die verschiedenen Kulturen, Religionen und Landschaften. Sammle Erinnerungen und Freundschaften, die für lange Zeit unvergessen bleiben.

Die Andamanen Inseln - unbekanntes Indien

Traumhaft schöne Strände und weißer Pudersand - die Andamanen Inseln sind ein wahres Paradies. Dieses Gebiet mit seiner einzigartigen Flora und Fauna eignet sich perfekt zum Baden oder Segeln. Ob Strandurlaub oder Expeditionen in die Natur - das Inselparadies bietet für jeden das Richtige. Da der kommerzielle Fischfang bereits seit 40 Jahren verboten ist, findet sich hier eine bunte Unterwasserwelt. Delfine, Wale, Schildkröte und Thunfische sind nur einige der hier lebenden Tiere. Deine Reiseleitung wird dir beim Schnorcheln die schönsten Korallenriffe zeigen und auf einer Gruppentour mit einem Glasbodenboot erlebst du den Indischen Ozean aus einer ganz anderen Perspektive. 

Methab Bagh - der Mondscheingarten

Bei einer Gruppenreise durch Agra, einer weltberühmten Stadt in Nordindien, gilt ein Besuch des Mathab Bagh als absoluter Geheimtipp. Auf etwa 10 Hektar bietet sich dir ein Gartenparadies der Extraklasse. Bereits seit 1530 existiert der idyllische Garten und gilt seit jeher als Geheimtipp. Täglich ist er für Besucher und Gruppen von frühmorgens bis spätabends geöffnet. Ein wahres Highlight ist Methab Bagh jedoch bei Sonnenuntergang. Dann spiegelt sich das prachtvolle Taj Mahal im Fluss Yamnua. Genieße diesen Ausblick! 

Mumbai Street Food - erlebe Indiens kulinarische Seite

Gehe gemeinsam mit deiner Reisegruppe auf kulinarische Entdeckungsreise in Mumbai. Besuche einige der beliebtesten Imbissstände in versteckten Ecken und koste eine Reihe von würzigen, herzhaften und süßen Köstlichkeiten. Deine landeskundige Reiseleitung gibt dir die besten Geheimtipps für authentische Street-Food-Leckereien. Wie wäre es z.B. mit Paripuri? Dieses typisch indische Gebäck gefüllt mit Kartoffeln, Kichererbsen und Gewürzen solltest du unbedingt probieren! Verwöhne deinen Gaumen anschließend mit etwas Süßem, z.B. Jalebi - ein gebratenes Gebäck in Sirup. Höre dir während deines wohlschmeckendes Ausfluges einige interessante Erläuterungen zu Mumbais Esskultur von deinem Fremdenführer an. 

Welche Regionen und Highlights sollte ich auf einer Indien Gruppenreise erlebt haben?

Hier erfährst du mehr über die spannendsten Regionen und Highlights, die du bei einer Reise nach Indien nicht verpassen solltest: 

Häufig gestellte Fragen

Die Gruppen setzen sich in der Regel – je nach Reiseveranstalter – aus 15 bis 30 Teilnehmern zusammen. Kleine Reisegruppen bestehen aus einer entsprechend geringeren Teilnehmerzahl.

 

• Du wirst mit dem Bus zu Indiens Sehenswürdigkeiten gefahren und hast daher im Vorfeld keinen großen Aufwand bei der Planung.

• Du lernst viele neue Menschen kennen, die dieselben Interessen wie du teilen und mit denen du gemeinsame Erinnerungen sammeln wirst.

• Oft sind Frühstück und Abendessen im Reisepreis inkludiert.

• Die Reiseleitung hat spannende Geheimtipps und kann dir viele Fragen beantworten.

 

Sollte für einen Abend Ihrer Reise mal kein Programm geplant sein, hast du die Möglichkeit, dich frei für ein Abendessen zu entscheiden. Sprich deine Reiseleitung an. Sie wird dir bestimmt einige gute Tipps geben können!

Zurück
contact

Lena Koops

Wie kann ich dir helfen?

Ich bin erreichbar
Montag - Sonntag von 8 - 22 Uhr
Feiertags von 10 - 14 Uhr