0491 / 798 931 71

Das erfährst du bei uns

  • Warum sollte ich mit der Gruppe durch Indonesien reisen?
  • Welche Geheimtipps gibt es im Inselparadies?
  • Welche Highlights sollte ich erlebt haben?

Die Magie Indonesiens auf einer geführten Reise in der Gruppe spüren

Atemberaubende Landschaften, tiefgehende Kultur und ein weißer Traumstrand nach dem nächsten - Indonesien ist ein Reiseziel, welches garantiert keine Wünsche offen lässt. Erlebe ein einmaliges Abenteuer zusammen mit deiner Reisegruppe und tauche tief in die Geschichte des Inselparadieses ein. Dein Urlaub in Indonesien wird durch das einmalige Zusammenspiel der Gruppe und der Reiseleitung zu einer einzigartigen Mischung und einer garantiert unvergesslichen Erfahrung.
Beliebteste Angebote

Gruppenreisen durch Indonesien

Warum sollte ich mit der Gruppe durch Indonesien reisen? 

Der größte Inselstaat der Welt lockt mit einer Vielfalt, die du sonst nur selten erleben wirst. Lerne ganz bequem mit dem Bus oder anderen landestypischen Verkehrsmitteln jeden Tag ein bisschen mehr von dem faszinierenden Land Indonesien kennen und lasse dich so von der atemberaubenden Schönheit vor Ort überzeugen. Deine professionelle und gut geschulte Reiseleitung wird dir und der Gruppe die spannendsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Regionen Indonesiens näher bringen und mit einem unglaublichen Wissen über die Stationen jeden Stopp zu einem wahren Highlight machen. Da es sich bei den Reiseexperten meistens um Einheimische handelt, gewähren diese dir einen Einblick in die Kultur und den Alltag der Indonesier, den du sonst wahrscheinlich nicht in dem Maße erfahren würdest.

Jede exotische Insel beeindruckt mit einem anderen, abwechslungsreichen Mix aus Städten, Dschungel, Stränden und Aktivitäten. Begegnungen mit den anderen Gruppenmitgliedern machen die Reise zu einem Erlebnis der Extraklasse. Lernt euch bei den vielen Aktivitäten und Ausflügen kennen und tauscht euch über die spannenden Erfahrungen aus, so entstehen häufig langjährige Freundschaften, die über die Reise hinaus bestehen bleiben. Vor allem Kleingruppenreisen sind eine gute Möglichkeit, Indonesien intensiver zu bereisen. Die Reiseleitung kann sich so persönlicher um dich kümmern und individuelle Wünsche vor Ort häufig umsetzen. Hast du beispielsweise einen anderen Vorschlag für das Ausflugsprogramm oder wünschst den Besuch eines besonderen Restaurants? Sprich deine Reiseleitung darauf an, häufig lässt sich der Tagesablauf individuell anpassen, damit du Indonesien ganz nach deinen Vorstellungen bereisen kannst. Auch die Reisegruppe wächst enger zusammen, da sich alle Teilnehmer intensiver kennen lernen können.

Die faszinierende Schönheit Indonesiens entdecken

An jeder Ecke findest du in Indonesien atemberaubende Strände, schöne Städte und faszinierende Kultur, gerade einige der vielen unterschiedlichen kleinen Inseln solltest du besuchen. Ein Bali Abenteuer darf während deiner Gruppenreise keinesfalls fehlen! Entdecke die Schönheit der bekannten Insel und lasse dir von deiner Reiseleitung die spannendsten und aufregendsten Highlights und Sehenswürdigkeiten zeigen. Der Pura Tanah Lot Tempel im Südwesten der Insel ist ein Wassertempel und ein wahrhaft magischer Anblick. Mitten im Meer auf einem Felsen stehend, ist der heilige Ort gerade gegen Sonnenuntergang ein unvergessliches Erlebnis. Nichtgläubigen ist es zwar nicht gestattet, den Tempel von innen zu besichtigen, allerdings hast du auch vom Strand und von einer Besucherterrasse einen tollen Ausblick auf das alte Gebäude. Bei Ebbe hast du sogar die Möglichkeit, bis vor den Felsen zu gehen und den geheimnisvollen Tempel aus nächster Nähe zu bestaunen.

Auch die beliebten Gili-Inseln solltest du nicht verpassen. Neben den drei bekanntesten Inseln Trawangan, Meno und Air gibt es zahlreiche kleine und unbekannte Inseln, die sich perfekt für Tagesausflüge und zum Erkunden anbieten. Gili Asahan, Rengit oder Gede begeistern mit der größten Vielfalt und sind wahre unberührte Paradiese. Die perfekte Mischung zwischen Entspannung und Unterhaltung! Die unfassbare Pflanzen- und Tiervielfalt erlebst du im Tangkoko-Nationalpark auf Sulawesi. Dein Indonesien Reiseführer wird dich und die Gruppe in die Tierwelt und das Naturreservat einführen und dir einmalige Einblicke in den geschützten Raum geben. Neben niedlichen Koboldmakis warten auch seltene Kuskus-Bären und eine atemberaubende Landschaft auf dich. Spaziere abends durch die lebendigen Städte Indonesiens und werde Teil des regen Treibens. Koste dich durch die kulinarischen Highlights des Landes und genieße die traditionellen Tänze der Einheimischen - das Inselparadies wird dich so schnell nicht wieder loslassen!

Welche Geheimtipps gibt es im Inselparadies?

Neben den klassischen und bekannten Sehenswürdigkeiten, gibt es in Indonesien allerhand Kultur- und Naturschätze, die als wahre Geheimtipps gelten. Oftmals sind diese verborgenen Orte Stationen, die du nur durch das ortskundige Wissen der Reiseleitung entdecken kannst, da sie in kaum einem Reiseführer aufgelistet sind. So erlebst du ein Indonesien abseits des Massentourismus und der überlaufenen Sehenswürdigkeiten. Authentische Erfahrungen wie bei diesen faszinierenden Highlights findest du nur selten in dem grünen Inselparadies und bestimmt hat dein Reiseexperte vor Ort auch noch weitere spannende Tipps für dich.

Hautnahe Erlebnisse abseits der Touristenströme: Die Togian-Inseln

Die nahezu unberührten Togian-Inseln versprechen ein Paradies abseits der Touristenströme. Die Inselgruppe aus insgesamt 56 Inseln gehört zu Sulawesi und beeindruckt mit einer atemberaubenden Unterwasserwelt und einer rundum entspannten Atmosphäre. Die Togian-Inseln begeistern mit einer Vielfalt an Aktivitäten und Naturschauspielen, jeder Tag wird zu einem neuen Abenteuer, welches du auf deiner Gruppenreise erlebt haben solltest. Schwimme im Quallensee mit hunderten kleinen Tieren, erkunde die bunten Riffe, lasse dich mit dem Kanu von einer Insel zur nächsten treiben oder entdecke die Tiefen des schattigen Dschungels - den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Wanderungen entlang der Kraterseen des Kelimutu

Der Vulkan Kelimutu auf der Insel Flores nördlich von Jakarta ist zum einen eine gute Alternative zum Touristenmagnet Bromo auf der Insel Java, zum anderen lockt der Vulkan mit einer ganz besonderen Sehenswürdigkeit: Auf dem Gipfel liegen drei Kraterseen, die ständig ihre Farben wechseln. Weiß, Schwarz, Türkis, Rot oder Tiefblau, der Wechsel kommt unvorhersehbar und ohne eine wissenschaftliche Erklärung. Die Farben der Seen leuchten spektakulär und bieten ein einzigartiges Fotomotiv! Während der Wanderung zu den Kraterseen spazierst du durch unberührte Natur und kannst ständig neue Ausblicke auf die Landschaften erleben.

Geheime Wege in Ubud entdecken

Ein weiterer Geheimtipp auf der Insel Bali ist der Campuhan Ridge Walk im Herzen Ubuds. Der Wanderweg zählt zu einem der schönsten und offenbart dir eine hautnahe und ursprüngliche Sichtweise der Touristenstadt. Zwischen einer Schule und einem Hindu Tempel, unweit vom Ubud Market gelegen, startet der Pfad. Du befindest dich sofort mitten in der Natur, zwischen dem satten Grün der Reisfelder, Wälder und Pflanzen und kannst Indonesiens Landschaft ohne viele Touristen genießen. Der erste Teil des Weges besteht fast ausschließlich aus wilder Natur, später kannst du ein kleines Dorf durchqueren und die Panoramaaussicht in einem gemütlichen Café genießen. Gegen Abend wirst du auf dem Campuhan Ridge Walk einigen Einheimischen begegnen, die ihren Feierabend auf dem Wanderweg einläuten, zudem sind auch die Sonnenuntergänge dort besonders gut zu beobachten.

Welche Highlights sollte ich auf der Indonesien Rundreise mit der Gruppe erlebt haben?

Erfahre hier mehr zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten und Highlights, die du während deiner Asien Reise in Indonesien nicht verpassen solltest

Häufig gestellte Fragen

Du hast die Möglichkeit, auch als Alleinreisender an einer Gruppenreise teilzunehmen. Die Teilnehmer lernen sich sehr schnell bei den verschiedenen Aktivitäten kennen und es entstehen Freundschaften. Gerade bei den Kleingruppenreisen ist der Zusammenhalt der Gruppe sehr stark.

 

Neben den geplanten Sehenswürdigkeiten gibt es immer wieder Zeitfenster, in denen du die Städte oder Regionen auf eigene Faust erkunden kannst. Manchmal ist ein freier Nachmittag geplant oder mal ein Vormittag ohne feste Termine. Du hast also genug Zeit, die Aktivitäten mitzubestimmen und deinen Wünschen nachzukommen.

 

• Du wirst mit dem Bus von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit gefahren und musst dich um nichts kümmern.

• Die Reiseleitung hat viele Geheimtipps, die deine Reise zu einem einzigartigen Erlebnis macht.

• Das Zusammenspiel und der Austausch der Gruppe sind etwas Besonderes und lassen schnell neue Kontakte entstehen.

 

Zurück
contact

Imke Potinius

Wie kann ich dir helfen?

Ich bin erreichbar
Montag - Freitag von 8 - 22 Uhr
Samstag - Sonntag von 10 - 22 Uhr
Feiertag von 10 - 14 Uhr