0491 / 798 931 71
Zurück

Höhepunkte: NEU: Termine und Preise 2023 - Jetzt zum Sofortpreis buchen! 10 Pyramiden und das Reich Echnatons und seiner schönen Königin Nofretete Badeverlängerung in 4- oder 5-Sterne-HotelsKurzbeschreibung: Toëris ist die altägyptische Göttin der Fruchtbarkeit und wird in Form eines schwangeren Nilpferdes dargestellt. Auf dieser geführten Rundreise bestaunen wir die goldenen Schätze der Pharaonen im Museum, sehen 10 Pyramiden und besuchen die Tempel von Dendera und Abydos. In Mittelägypten sehen wir die Reste der Hauptstadt des Reiches von Echnaton und seiner Königin Nofretete.Ihren Badeaufenthalt verbringen Sie im 4-Sterne-Resort Hurghada Marriott Beach. Innerhalb Ihrer Buchung ist es Ihnen jedoch möglich, Ihren Badeaufenthalt in einem Alternativ-Hotel/Resort zu verbringenKurzverlauf: Hurghada - Kairo - Memphis - Minia - Beni Hassan - Tell El-Amarna - Assiut - Luxor - Hurghada Reiseverlauf Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf und in der Reihenfolge vorbehalten.Leistungen: Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland inkl. Steuern und GebührenRundreise im klimatisierten Bus/Minibus/Van7 Übernachtungen in Hotels oder auf Hotelschiffen der gehobenen Kategorie (Landeskat. 4-Sterne)Halbpension, Frühstück und Abendessen, in Kairo Frühstück und MittagessenAusflüge und Besichtigungen mit Deutsch sprechender Führung und Eintrittsgeldern gemäß Programm7 Übernachtungen im 4-Sterne Resort Hurghada Marriott Beach (wählbar)Alle Transfers vor OrtDeutsch sprechende ReiseleitungZusatzleistungen: ZusatzkostenZusatzleistungen: Fakultative AusflügeTrinkgelder (es werden 5,- € pro Tag/Person erwartet)Visa-Gebühr/Abfertigung (ca. 30,- €)Wunschleistungen: Einzelbelegungszuschlag: + 350,- €Abschlag 3er Belegung: - 30,- €ALL INCLUSIVE auf dem Schiff: + 160,- €______________________________________"Meer" Sicherheit mit dem Allianz-ReiseschutzReiserücktritt-Vollschutz mit Corona-Leistungen (Selbstbeteiligung): ab 113,- €Reiserücktritt-Vollschutz mit Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 130,- €Komplettschutz mit Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 185,- € Corona-Leistungen mit Kostenübernahme bei persönlicher Quarantäne. Detaillierte Informationen zum Reiseschutz und den Corona-Leistungen finden Sie unter Infos > Gesund und sicher.Mindestteilnehmerzahl: 6 bis maximal 6 Gäste.An- und Abreise: Ihre FlügeAn- und Abreise: Wir möchten, dass Sie sicher und komfortabel an Ihrem Urlaubsort ankommen und arbeiten ausschließlich mit Airlines wie Egypt Air, Air Cairo, Condor, SunExpress oder gleichwertig zusammen. Bitte beachten Sie, dass Umsteigverbindungen je nach Reiseziel und Reisezeit möglich sind. Auch ein Nachtflug ist möglich. Die Ankunft erfolgt dann am folgenden Tag.Flughafenzuschläge:Nach/von Hurghada:ab/bis München: Kein Zuschlagab/bis Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Berlin, Leipzig-Halle, Zürich, Wien: + 69,- €Nach Kairo, Rückflug ab Luxorab/bis München, Frankfurt, Berlin: + 98,- €Reisebeschreibung: Ihre Höhepunkte auf der Ägypten Rundreise ToërisReisebeschreibung: 10 Pyramiden in UnterägyptenZuerst besuchen wir das einzige noch erhaltene Weltwunder der Antike, die Pyramiden von Gizeh mit der Cheops-, Chefren- und Mykerinos-Pyramide und der beeindruckenden Sphinx. Des Weiteren besichtigen wir die Stufenpyramide von Sakkara, das älteste monumentale Bauwerk aus Stein in Ägypten, sie wurde im Jahre 2.700 v.Chr. von König Djoser erbaut. Dann erwartet uns der Pyramiden-Bezirk von Dahshur mit der Knickpyramide, der Schwarzen-, der Weißen-, der Roten- und der südlichen Ziegelpyramide. Die Pyramide von Meidum wurde von König Snofru, dem Vorgänger von Cheops gebaut und steht ebenfalls auf unserem Programm. Das Reich von Pharao Echnaton Einst bauten der Pharao Echnaton und seine schöne Königin Nofretete eine neue Hauptstadt in Mittelägypten, nahe der heutigen Stadt Minia. In Tell el-Amarna sehen wir die Reste des einstigen Königs-Palastes.in der Nähe bei Tuna el-Gebel gibt es Gräbergruppen mit wunderschön geschmückten Grabkammern. In Beni Hassan zeigen die über 4.000 Jahre alten Bilder der Grabkammern, Szenen des täglichen Lebens, des Sports, der Jagd und des Fischfangs. Die wundervollen Tempel von Dendera und Abydos In Dendera zählt der Tempel der Göttin Hathor aus der Ptolemäer-Zeit zu den schönsten und besterhaltenen. Außerordentlich schön sind die Reliefbilder im Inneren und an den Außenwänden. Abydos nahm der Tempel des Sethos I eine hervorgehobene Rolle Opferstätte ein. Hier gibt es die wohl Reliefs, wo die originalen Farben gut erhalten sind. Neben dem Tempel Sethos I gibt es auch den Tempel Ramses II. Einreisebedingungen: Folgende Angaben gelten für deutsche Staatsangehörige:Einreisebedingungen: Für die Reise ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis mit zusätzlichem Lichtbild erforderlich, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig sein muss.Für diese Reise ist auch ein Visum erforderlich, das ohne große Formalitäten bei der Einreise am ägyptischen Flughafen erteilt wird.Bei der Visabeschaffung ist unsere Reiseleitung behilflich. Die Kosten sind derzeit ca. 30,- € und werden vor Ort bar entrichtet.Tag 1: Deutschland - ÄgyptenTag 2: Hurghada - KairoTag 3: Kairo - Pyramiden von GizehTag 4: Kairo - (Alexandria)Tag 5: Kairo - Memphis - Sakkara - Dahshur - Maidum - MiniaTag 6: Minia - Beni Hassan - Tell El-Armarna - Tuna El-Gebel - AssuitTag 7: Assiut - Abydos - Dendera - LuxorTag 8: Luxor - HurghadaTag 9: HurghadaTag 10: HurghadaTag 11: HurghadaTag 12: HurghadaTag 13: HurghadaTag 14: HurghadaTag 15: Hurghada - DeutschlandNilkreuzfahrten mit Premium-Schiffen: Schiffsbeschreibung: Die 1AVista Schiffe auf dem Nil bieten hohen Komfort und entsprechen internationalen, aktuellen Sicherheitsvorschriften. Die Nilschiffe werden persönlich von uns ausgesucht. Wir arbeiten ausschließlich mit renommierten Reedereien zusammen und nehmen nur Schiffe der Premium-Klasse (Landeskategorie: 5-Sterne) wie MS Monica oder MS Salacia unter Vertrag. Die Schiffe sind gut ausgestattet, haben 4 bis 5 Decks und verfügen über ein großes Sonnendeck mit kleinem Pool. Das freundliche, zuvorkommende ägyptische Servicepersonal trägt dazu bei, dass Sie sich an Bord wohlfühlen. Herzlich willkommen auf dem Nil!Neben MS Monica und MS Salacia kommen auch weitere Schiffe der Landeskategorie 5-Sterne zum Einsatz z. B. MS Dolphin, MS Stephanie, MS Tiyi oder MS Laube du Nile. Die Zuteilung der Schiffe und Kabinen erfolgt vor Ort.Bordausstattung: Großflächiges Sonnendeck, teilweise überdacht, mit bequemen Gartenmöbeln und Liegestühlen sowie kleinem Pool. Restaurant, in dem alle Passagiere Platz haben. Desweiteren Salon, Lounge, Bar, Empfang mit Rezeption, Souvenirgeschäft und Wäscheservice. Alle Schiffe sind voll klimatisiert.Bordleben und Unterhaltung: Gemütliche, ungezwungene Urlaubsatmosphäre, legere Kleidung. Bordsprache ist Deutsch, neben deutschen Gästen können auch Gruppen anderer Nationalitäten an Bord sein. Bordwährung ist das ägyptische Pfund (Euro werden akzeptiert). Im Salon gibt es Tanzabende, Folkloredarbietungen, Vorträge. Sie werden von einer erfahrenen Deutsch sprechenden Reiseleitung betreut.Ihre Kabine: Alle Passagierkabinen liegen außen und sind sehr geräumig, je nach Schiff zwischen 14-18 m2. Auf dem unteren Deck (Hauptdeck/Nildeck) gibt es kleinere Fenster/ Bullaugen, Kabinen auf den Mittel- und Oberdecks haben Panoramafenster. Die Kabinen sind eingerichtet mit Dusche/WC, TV, regulierbarer Klimaanlage, Musikkanal, Schiffstelefon, Kühlschrank/Minibar. Die Kabinennummern werden nur vor Ort vergeben.Ärztliche Betreeung: Alle Schiffe werden regelmäßig von ägyptischen und internationalen Klassifizierungsbüros (z. B. Lloyds London) überprüft und abgenommen. Mehrphasige Wasseraufbereitungsanlagen (Sandfilter, Kohlefilter, Chlorzufuhr, UV-Bestrahlung), Entsorgung an Land. Bei Bedarf kommt ein Arzt Bord.Weitere Hinweise: Alle Gebühren, Steuern und Taxen sind, ebenso wie die aufgeführten Leistungen, im Programm enthalten. Die Ausflüge mit Deutsch sprechender Führung und Eintrittsgeldern können als Paket oder einzeln dazu gebucht werden. In Ägypten, wie in orientalischen Ländern, ist es eine Ehrensache, "Bakschisch" (Trinkgeld) zu geben. Dies gilt für jede in Anspruch genommene Dienstleistung. Damit Sie sich nicht kümmern brauchen, sammelt der Reiseführer einen Betrag von 35,- € pro Person/Woche zu Beginn der Kreuzfahrt ein und erledigt damit nach einem festgelegten Verteilerschlüssel alle Trinkgelder für Schiffspersonal (sowohl im Service als auch im Maschinenraum), Busfahrer, Kofferträger, Tempelwächter, Kutschenfahrer, Bootsführer etc. Im Laufe der Jahre hat sich diese Trinkgeldregelung sehr bewährt, es besteht keine Zahlungsverpflichtung.Ausflüge und Landgänge: Ausflüge auf unseren Nilkreuzfahrten sind fakultativ und werden von der Schiffsleitung organisiert und durchgeführt. Alle Touren schließen die Besichtigungen mit Eintrittsgeldern und Deutsch sprechender Führung ein. Im Ausflugspaket haben wir die wichtigsten Besichtigungen zusammengestellt. Die Anmeldung kann auf Wunsch mit der Reisebuchung erfolgen, die Bezahlung erfolgt ausschließlich auf dem Schiff. Alle Touren des Ausflugspaketes können auch einzeln vor Ort gebucht werden. Je nach Reiseverlauf werden zusätzliche Touren vermittelt, z. B. Abu Simbel oder Khan El-Khalili-Bazar in Kairo.Ausflüge und Besichtigungen während unserer Busrundreisen sind im Reisepreis eingeschlossen. Dies gilt auch für Kombi-Reisen, jedoch sind bei Kombis mit Nilkreuzfahrt die Besichtigungen auf dem Schiffsteil fakultativ (siehe Programm). Unsere Reiseleitung gibt Ihnen auch gerne Tipps für private Landgänge.

Höhepunkte:
  • NEU: Termine und Preise 2023 - Jetzt zum Sofortpreis buchen!
  • 10 Pyramiden und das Reich Echnatons und seiner schönen Königin Nofretete
  • Badeverlängerung in 4- oder 5-Sterne-Hotels


Kurzbeschreibung: Toëris ist die altägyptische Göttin der Fruchtbarkeit und wird in Form eines schwangeren Nilpferdes dargestellt. Auf dieser geführten Rundreise bestaunen wir die goldenen Schätze der Pharaonen im Museum, sehen 10 Pyramiden und besuchen die Tempel von Dendera und Abydos. In Mittelägypten sehen wir die Reste der Hauptstadt des Reiches von Echnaton und seiner Königin Nofretete.

Ihren Badeaufenthalt verbringen Sie im 4-Sterne-Resort Hurghada Marriott Beach. Innerhalb Ihrer Buchung ist es Ihnen jedoch möglich, Ihren Badeaufenthalt in einem Alternativ-Hotel/Resort zu verbringen

Kurzverlauf: Hurghada - Kairo - Memphis - Minia - Beni Hassan - Tell El-Amarna - Assiut - Luxor - Hurghada 

Reiseverlauf Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf und in der Reihenfolge vorbehalten.

Leistungen:

  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland inkl. Steuern und Gebühren
  • Rundreise im klimatisierten Bus/Minibus/Van
  • 7 Übernachtungen in Hotels oder auf Hotelschiffen der gehobenen Kategorie (Landeskat. 4-Sterne)
  • Halbpension, Frühstück und Abendessen, in Kairo Frühstück und Mittagessen
  • Ausflüge und Besichtigungen mit Deutsch sprechender Führung und Eintrittsgeldern gemäß Programm
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne Resort Hurghada Marriott Beach (wählbar)
  • Alle Transfers vor Ort
  • Deutsch sprechende Reiseleitung


  • Zusatzleistungen: Zusatzkosten

    Zusatzleistungen:
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder (es werden 5,- € pro Tag/Person erwartet)
  • Visa-Gebühr/Abfertigung (ca. 30,- €)


  • Wunschleistungen:
  • Einzelbelegungszuschlag: + 350,- €
  • Abschlag 3er Belegung: - 30,- €
  • ALL INCLUSIVE auf dem Schiff: + 160,- €
  • ______________________________________

    "Meer" Sicherheit mit dem Allianz-Reiseschutz

  • Reiserücktritt-Vollschutz mit Corona-Leistungen (Selbstbeteiligung): ab 113,- €
  • Reiserücktritt-Vollschutz mit Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 130,- €
  • Komplettschutz mit Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 185,- €
  • Corona-Leistungen mit Kostenübernahme bei persönlicher Quarantäne. Detaillierte Informationen zum Reiseschutz und den Corona-Leistungen finden Sie unter Infos > Gesund und sicher.



    Mindestteilnehmerzahl: 6 bis maximal 6 Gäste.

    An- und Abreise: Ihre Flüge

    An- und Abreise:

    Wir möchten, dass Sie sicher und komfortabel an Ihrem Urlaubsort ankommen und arbeiten ausschließlich mit Airlines wie Egypt Air, Air Cairo, Condor, SunExpress oder gleichwertig zusammen. Bitte beachten Sie, dass Umsteigverbindungen je nach Reiseziel und Reisezeit möglich sind. Auch ein Nachtflug ist möglich. Die Ankunft erfolgt dann am folgenden Tag.

    Flughafenzuschläge:

    Nach/von Hurghada:

  • ab/bis München: Kein Zuschlag
  • ab/bis Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Berlin, Leipzig-Halle, Zürich, Wien: + 69,- €
  • Nach Kairo, Rückflug ab Luxor

  • ab/bis München, Frankfurt, Berlin: + 98,- €


  • Reisebeschreibung: Ihre Höhepunkte auf der Ägypten Rundreise Toëris

    Reisebeschreibung:10 Pyramiden in Unterägypten

    Zuerst besuchen wir das einzige noch erhaltene Weltwunder der Antike, die Pyramiden von Gizeh mit der Cheops-, Chefren- und Mykerinos-Pyramide und der beeindruckenden Sphinx. Des Weiteren besichtigen wir die Stufenpyramide von Sakkara, das älteste monumentale Bauwerk aus Stein in Ägypten, sie wurde im Jahre 2.700 v.Chr. von König Djoser erbaut. Dann erwartet uns der Pyramiden-Bezirk von Dahshur mit der Knickpyramide, der Schwarzen-, der Weißen-, der Roten- und der südlichen Ziegelpyramide. Die Pyramide von Meidum wurde von König Snofru, dem Vorgänger von Cheops gebaut und steht ebenfalls auf unserem Programm.


    Das Reich von Pharao Echnaton

    Einst bauten der Pharao Echnaton und seine schöne Königin Nofretete eine neue Hauptstadt in Mittelägypten, nahe der heutigen Stadt Minia. In Tell el-Amarna sehen wir die Reste des einstigen Königs-Palastes.in der Nähe bei Tuna el-Gebel gibt es Gräbergruppen mit wunderschön geschmückten Grabkammern. In Beni Hassan zeigen die über 4.000 Jahre alten Bilder der Grabkammern, Szenen des täglichen Lebens, des Sports, der Jagd und des Fischfangs.


    Die wundervollen Tempel von Dendera und Abydos

    In Dendera zählt der Tempel der Göttin Hathor aus der Ptolemäer-Zeit zu den schönsten und besterhaltenen. Außerordentlich schön sind die Reliefbilder im Inneren und an den Außenwänden. Abydos nahm der Tempel des Sethos I eine hervorgehobene Rolle Opferstätte ein. Hier gibt es die wohl Reliefs, wo die originalen Farben gut erhalten sind. Neben dem Tempel Sethos I gibt es auch den Tempel Ramses II.



    Einreisebedingungen: Folgende Angaben gelten für deutsche Staatsangehörige:

    Einreisebedingungen: Für die Reise ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis mit zusätzlichem Lichtbild erforderlich, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig sein muss.

    Für diese Reise ist auch ein Visum erforderlich, das ohne große Formalitäten bei der Einreise am ägyptischen Flughafen erteilt wird.

    Bei der Visabeschaffung ist unsere Reiseleitung behilflich. Die Kosten sind derzeit ca. 30,- € und werden vor Ort bar entrichtet.

    Tag 1: Deutschland - Ägypten

    Tag 2: Hurghada - Kairo

    Tag 3: Kairo - Pyramiden von Gizeh

    Tag 4: Kairo - (Alexandria)

    Tag 5: Kairo - Memphis - Sakkara - Dahshur - Maidum - Minia

    Tag 6: Minia - Beni Hassan - Tell El-Armarna - Tuna El-Gebel - Assuit

    Tag 7: Assiut - Abydos - Dendera - Luxor

    Tag 8: Luxor - Hurghada

    Tag 9: Hurghada

    Tag 10: Hurghada

    Tag 11: Hurghada

    Tag 12: Hurghada

    Tag 13: Hurghada

    Tag 14: Hurghada

    Tag 15: Hurghada - Deutschland

    Nilkreuzfahrten mit Premium-Schiffen:

    Schiffsbeschreibung: Die 1AVista Schiffe auf dem Nil bieten hohen Komfort und entsprechen internationalen, aktuellen Sicherheitsvorschriften. Die Nilschiffe werden persönlich von uns ausgesucht. Wir arbeiten ausschließlich mit renommierten Reedereien zusammen und nehmen nur Schiffe der Premium-Klasse (Landeskategorie: 5-Sterne) wie MS Monica oder MS Salacia unter Vertrag. Die Schiffe sind gut ausgestattet, haben 4 bis 5 Decks und verfügen über ein großes Sonnendeck mit kleinem Pool. Das freundliche, zuvorkommende ägyptische Servicepersonal trägt dazu bei, dass Sie sich an Bord wohlfühlen. Herzlich willkommen auf dem Nil!

    Neben MS Monica und MS Salacia kommen auch weitere Schiffe der Landeskategorie 5-Sterne zum Einsatz z. B. MS Dolphin, MS Stephanie, MS Tiyi oder MS Laube du Nile. Die Zuteilung der Schiffe und Kabinen erfolgt vor Ort.



    Bordausstattung: Großflächiges Sonnendeck, teilweise überdacht, mit bequemen Gartenmöbeln und Liegestühlen sowie kleinem Pool. Restaurant, in dem alle Passagiere Platz haben. Desweiteren Salon, Lounge, Bar, Empfang mit Rezeption, Souvenirgeschäft und Wäscheservice. Alle Schiffe sind voll klimatisiert.

    Bordleben und Unterhaltung: Gemütliche, ungezwungene Urlaubsatmosphäre, legere Kleidung. Bordsprache ist Deutsch, neben deutschen Gästen können auch Gruppen anderer Nationalitäten an Bord sein. Bordwährung ist das ägyptische Pfund (Euro werden akzeptiert). Im Salon gibt es Tanzabende, Folkloredarbietungen, Vorträge. Sie werden von einer erfahrenen Deutsch sprechenden Reiseleitung betreut.

    Ihre Kabine: Alle Passagierkabinen liegen außen und sind sehr geräumig, je nach Schiff zwischen 14-18 m2. Auf dem unteren Deck (Hauptdeck/Nildeck) gibt es kleinere Fenster/ Bullaugen, Kabinen auf den Mittel- und Oberdecks haben Panoramafenster. Die Kabinen sind eingerichtet mit Dusche/WC, TV, regulierbarer Klimaanlage, Musikkanal, Schiffstelefon, Kühlschrank/Minibar. Die Kabinennummern werden nur vor Ort vergeben.

    Ärztliche Betreeung: Alle Schiffe werden regelmäßig von ägyptischen und internationalen Klassifizierungsbüros (z. B. Lloyds London) überprüft und abgenommen. Mehrphasige Wasseraufbereitungsanlagen (Sandfilter, Kohlefilter, Chlorzufuhr, UV-Bestrahlung), Entsorgung an Land. Bei Bedarf kommt ein Arzt Bord.

    Weitere Hinweise: Alle Gebühren, Steuern und Taxen sind, ebenso wie die aufgeführten Leistungen, im Programm enthalten. Die Ausflüge mit Deutsch sprechender Führung und Eintrittsgeldern können als Paket oder einzeln dazu gebucht werden. In Ägypten, wie in orientalischen Ländern, ist es eine Ehrensache, "Bakschisch" (Trinkgeld) zu geben. Dies gilt für jede in Anspruch genommene Dienstleistung. Damit Sie sich nicht kümmern brauchen, sammelt der Reiseführer einen Betrag von 35,- € pro Person/Woche zu Beginn der Kreuzfahrt ein und erledigt damit nach einem festgelegten Verteilerschlüssel alle Trinkgelder für Schiffspersonal (sowohl im Service als auch im Maschinenraum), Busfahrer, Kofferträger, Tempelwächter, Kutschenfahrer, Bootsführer etc. Im Laufe der Jahre hat sich diese Trinkgeldregelung sehr bewährt, es besteht keine Zahlungsverpflichtung.

    Ausflüge und Landgänge:

    Ausflüge auf unseren Nilkreuzfahrten sind fakultativ und werden von der Schiffsleitung organisiert und durchgeführt. Alle Touren schließen die Besichtigungen mit Eintrittsgeldern und Deutsch sprechender Führung ein. Im Ausflugspaket haben wir die wichtigsten Besichtigungen zusammengestellt. Die Anmeldung kann auf Wunsch mit der Reisebuchung erfolgen, die Bezahlung erfolgt ausschließlich auf dem Schiff. Alle Touren des Ausflugspaketes können auch einzeln vor Ort gebucht werden. Je nach Reiseverlauf werden zusätzliche Touren vermittelt, z. B. Abu Simbel oder Khan El-Khalili-Bazar in Kairo.

    Ausflüge und Besichtigungen während unserer Busrundreisen sind im Reisepreis eingeschlossen. Dies gilt auch für Kombi-Reisen, jedoch sind bei Kombis mit Nilkreuzfahrt die Besichtigungen auf dem Schiffsteil fakultativ (siehe Programm). Unsere Reiseleitung gibt Ihnen auch gerne Tipps für private Landgänge.

    Highlights

    • Rundreise durch Ägypten

    • Highlights

      Khan el-Khalili Basar, Pyramide von Meidum, Nil, Hathor Tempel, Luxor Tempel, Abu Simbel Tempel
    • Orte

      Dendera, Sakkara, Alexandria, Hurghada, Luxor, Kairo
    • Gruppenreise

      Gemeinsam verreisen in der Gruppe
    • Reisezeitraum

      Flexibles Reisen: 4 Reisetermine zwischen Januar 2023 und Mai 2023
    • Rundreise durch Ägypten

    • Highlights

      Khan el-Khalili Basar, Pyramide von Meidum, Nil, Hathor Tempel, Luxor Tempel, Abu Simbel Tempel
    • Orte

      Dendera, Sakkara, Alexandria, Hurghada, Luxor, Kairo
    • Gruppenreise

      Gemeinsam verreisen in der Gruppe
    • Reisezeitraum

      Flexibles Reisen: 4 Reisetermine zwischen Januar 2023 und Mai 2023
    mehr erfahrenweniger

    Erlebnisse

    Reisestationen

    map
    map

    Leistungen

    • Corona-Versicherungsschutz ohne Aufpreis inklusive

    Wissenswertes

    • Visum und Gesundheit

    • Reiseveranstalter 1AVista Reisen GmbH

    • journaway

    • Buchung

    contact

    Haben Sie eine Frage zu dieser Reise?

    Reiseberater ansprechen
    Das Bildmaterial und die Zusatzinformationen zu Orten und Highlights dieser Seite wurden von unserer Redaktion für Sie zusammengestellt. Verbindlich für die Buchung sind nur die vom Reiseveranstalter unter "Leistungen" aufgeführten Angaben.
    Zurück
    contact

    Mareike Becker

    Wie kann ich Ihnen helfen?

    Sie erreichen mich
    Montag - Freitag von 8 - 20 Uhr
    Samstag von 10 - 18 Uhr
    Sonntag von 10 - 18 Uhr