0491 / 798 931 71
Zurück

Zu den Big Five zwischen hohen Sanddünen und tiefen Canyons!

Die weite Steppe, die wilden Tiere und majestätische Felsformationen im Licht der Abendröte. Euer Mietwagen steht bereit, um mit euch die Naturwunder Namibias zu erkunden. Klettert bei Sonnenaufgang auf die leuchtend roten Dünen der Namib-Wüste, beobachtet die pinken Flamingos an der rauen Atlantikküste und begebt euch auf die Spuren des San Volkes. Doch gebt Acht: Denn die Big Five haben immer Vorfahrt! Pirscht euch ganz nah heran und beobachtet Zebras, Elefanten und Nashörner an den vielen Wasserlöchern des Etosha Nationalparks. Schaut zu, wie die Sonne hinter der letzten Sanddüne untergeht und die weite Landschaft in goldene Töne eintaucht, während ihr bei einem Glas Rotwein auf die unvergessliche Zeit anstoßt. Von privaten Pools auf der Terrasse bis hin zum unglaublichen Wüstenpanorama - in den außergewöhnlichen Lodges und Chalets fühlt ihr euch wie im siebten Himmel. Ihr sehnt euch nach Entspannung pur beim Sonnenuntergang in der Wildnis? Dann begebt euch auf eine ganz besondere Reise durch Namibia!

Highlights

  • Maximal Sicherheit

    Covid-19-Versicherungsschutz (bei Abreisen im Jahr 2022)
  • Safari in Namibia

    Allrad-Jeep mit unbegrenzten Freikilometern & Vollkasko bereits inklusive
  • Ausgezeichnete Unterkünfte

    Safari-Lodges inkl. "The Desert Grace" mit Privatpool
  • Nur bei journaway

    Dieses Angebot gibt es nur bei journaway
  • Privatreise

    Individuelles Reiseprogramm im eigenen Tempo
  • Inklusive Flug

    Sorgenfrei buchen, an alles gedacht
  • Reisezeitraum

    Flexibles Reisen: 71 Reisetermine zwischen Oktober 2022 und März 2023
  • Maximal Sicherheit

    Covid-19-Versicherungsschutz (bei Abreisen im Jahr 2022)
  • Safari in Namibia

    Allrad-Jeep mit unbegrenzten Freikilometern & Vollkasko bereits inklusive
  • Ausgezeichnete Unterkünfte

    Safari-Lodges inkl. "The Desert Grace" mit Privatpool
  • Nur bei journaway

    Dieses Angebot gibt es nur bei journaway
  • Privatreise

    Individuelles Reiseprogramm im eigenen Tempo
  • Inklusive Flug

    Sorgenfrei buchen, an alles gedacht
  • Reisezeitraum

    Flexibles Reisen: 71 Reisetermine zwischen Oktober 2022 und März 2023
mehr erfahrenweniger

Erlebnisse

Reisestationen

map
map

Leistungen

  • Enthaltene Leistungen

  • Nicht enthaltene Leistungen

  • Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Corona-Versicherungsschutz ohne Aufpreis inklusive

Wissenswertes

  • Fragen von anderen Reisenden

  • Visum und Gesundheit

  • Reiseveranstalter journaway

  • journaway

  • Buchung

contact

Haben Sie eine Frage zu dieser Reise?

Reiseberater ansprechen

Bewertungen

4.8 (55 Bewertungen)
I
Ingrid B.
beim Veranstalter
Von Anfang bis Ende der Reise wurden wir wie auf Händen getragen. Ganz freundliche Leute in den Unterkünften, die allesamt sehr auf auf Sauberkeit und Hygiene geachtet haben. Die Desert Grace Lodge war wunderschön eingerichtet, nachts hat man Millionen von Sterne gesehen. Auch die Fahrten zur nächsten Unterkunft waren zwar lang, aber klasse. Begleitet wurden wir von Antilopen, haben Hyänen gesehen und an einem Tag, ganz unerwartet, liefen sogar vor uns über die Straße. Ein herrliches Naturerlebnis, das im Etosha von Löwen und Elefanten getoppt wurde. Danke für diese Reise!
S
Stephanie M.
beim Veranstalter
Es hat alles sehr gut geklappt und wir hatten viele schöne Erlebnisse. Vielen Dank dafür. Die Unterkunft in der Kalahari war toll, ein guter Einstieg für unsere Reise. In der Mopane Lodge haben wir nur zu gerne ein kühles Getränk beim Sundowner genossen, in der Desert Grace haben wir förmlich die Sterne gezählt. Der Etosha war sehr artenreich und wir haben viele Tiere gesehen. Sicherlich kann man den Nationalpark auch alleine durchqueren, wir sind allerdings mit einem privaten Guide durchgefahren. Er wusste genau, wo welche Tiere zu finden sind, hatte spannende Anekdoten zu erzählen und ein Auge für die noch so verstecktesten Löwen.
M
Mathias H.
beim Veranstalter
Es war eine aufregende Abenteuerreise. Wir sind überglücklich über die vielen tollen und beeindruckenden Erlebnisse auf unserem 4000 km langen Weg durch Namibia! Die beiden bekanntesten Sehenswürdigkeiten Namibias boten zugleich auch die unvergesslichsten Momente auf unserer Reise. Gleich zu Beginn unserer Reise führte uns der Weg in die Wüste rund um das berühmte Sossusvlei. Am frühen Morgen ging die Fahrt in die Bilderbuchwüste. Links und rechts der Ebene kommen die Dünen immer näher. Unser erster Kontakte mit Wüstensand heute - Düne 45. Angekommen im Sossusvlei ist der unterirdische Fluss, der das Vlei ergrünen lässt, zur Regenzeit in manchen Jahren als Wasserloch sichtbar. Ein See mitten in der Wüste - ein toller Kontrast! Beim Blick von der Big Mama Düne - unbeschreiblich!! Die Fotos sprechen für sich. Das surreale Bild, das sich im weltberühmte Deadvlei bietet ist atemberaubend und unvergesslich!! Kurz vorm Ende unserer Tour hatte der berühmte und wunderschöne Etosha-Nationalpark noch einen besonderen Moment für uns bereitgehalten. Nach unseren zwei eigenen Touren haben wir am dritten Tag wieder eine Tour in den Nationalpark gestartet. Dieses Mal gleich zum Sonnenaufgang mit unserem Guide John, der uns mit geübten Blick und viel Hintergrundinformationen eine unvergessliche Tour bereitete!! Und an diesem Tag waren wir wirklich zwei Glückspilze: Gleich am Eingang des Parkes folgten wir einer frischen Elefantenspur. Diese verlor sich zwar, aber auf einer großen grünen Ebenen zog eine Geparden Mama mit ihrem Jungtier vorbei! Was für ein toller Moment! Der Guide erzählte uns danach, dass wir "really lucky guys" sind.
F
Frank P.
beim Veranstalter
Aus der Reise einen Road-Trip zu machen, fanden wir eine erstklassige Idee. Wir konnten unsere Zwischenaufenthalte frei wählen und niemand scheuchte uns zum Bus zurück oder legte eine Pause von 10 Minuten fest. Dennoch war alles bestens vorbereitet, die Hotels und Lodges erwarteten uns, alle Einrichtungen wie z.B. Pools standen uns zur Verfügung und die Küche war auch durchweg sehr gut. Auch die Reisebeschreibung ließ keine Fragen offen, die Wege waren gut beschrieben und wir haben uns nicht ein einziges Mal verfahren. Kurzum, wir fühlten uns rundherum gut betreut und können diese Reise nur empfehlen.
Das Bildmaterial und die Zusatzinformationen zu Orten und Highlights dieser Seite wurden von unserer Redaktion für Sie zusammengestellt. Verbindlich für die Buchung sind nur die vom Reiseveranstalter unter "Leistungen" aufgeführten Angaben.
Ihre persönliche Beratung
Unsere Rundreiseberater

Ihre Rundreiseberater sind für Sie da! 
Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr.
Samstag von 8 – 14 Uhr.
Sonntag von 18 – 20 Uhr.

Zurück
contat

Benjamin Schmidt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie erreichen mich
Montag - Freitag von 8 - 18Uhr
Samstag von 8 - 14Uhr
Sonntag von 18 - 20 Uhr