• Kostenlose Stornierung
  • Reisen anpassbar
  • Preise inkl. Flug & Hotel
  • Kostenlose Stornierung

Das erfahren Sie bei uns

  • Was macht eine Mietwagenrundreise durch Zypern besonders?
  • Die spektakulärsten Strände Zyperns
  • Regionen und Highlights - diese Höhepunkte hat Zypern zu bieten

Mit dem Mietwagen unterwegs auf spannenden Routen zwischen Nordzypern und Südzypern

Zypern vermag es wie kaum eine andere Reisedestination traumhafte Landschaften, wild-romantische Strände, antike Mythologie und bedeutende archäologische Stätten in sich zu vereinen. Erleben Sie die außergewöhnliche Schönheit der göttlichen Insel im östlichen Mittelmeer und lassen Sie sich von den vielfältigen Eindrücken im Rahmen einer flexiblen Mietwagenreise beeindrucken. Das faszinierende Zypern mit seiner bewegten Geschichte wird Sie nicht mehr loslassen!

Was macht eine Mietwagenrundreise durch Zypern besonders?

So schön wie die Liebe ist auch ihr Entstehungsort Zypern. Der Legende nach wurde die antike griechische Liebesgöttin Aphrodite aus dem Meeresschaum - „Afros“ steht übersetzt für Schaum - in der Nähe eines Felsens erschaffen, der im Meer vor dem heute als Strand der Aphrodite bekannten Küstenabschnitt liegt. So mancher Einheimischer sieht im Schaum der an den Felsen klatschenden Wellen die Göttin höchstpersönlich. Geschichten wie diese hört man in Zypern oft, denn die Bewohner der Insel sind sich der uralten Kultur ihrer Heimat sehr bewusst und halten ihre Traditionen stets lebendig.

Antike Städte, Kultur pur, Traumstrände und spektakuläre Natur

Die Insel Zypern besteht sowohl aus einem griechischen als auch aus einem türkischen Teil, auch die Hauptstadt Nikosia ist als derzeit einzige Hauptstadt der Welt zweigeteilt. Die Natur vor Ort ist vielfältig: Glitzernde, azurblaue bis smaragdgrüne Gewässer umsäumen helle Strände, zwischen denen gelegentlich schroffe und oftmals bizarre Felsen thronen. Garniert wird das idyllische Szenario im östlichen Mittelmeer von Kiefern- und Zypressenwäldern sowie Dörfern aus Stein. Trotz dieser spektakulären Landschaften hat sich Zypern als Reisedestination noch nicht überall herumgesprochen.

Flexibles Reisen und individuelle Touren mit dem Mietwagen

Sowohl die Naturschönheiten der Insel als auch die vielen Zeugnisse antiker Kultur machen eine Selbstfahrerrundreise durch Zypern zu einem spannenden und abwechslungsreichen Trip. Der Durchmesser vom Südwesten im griechischen Teil bis zum Nordosten im türkischen Teil beträgt maximal etwa 220 km. Die überschaubare Größe der Insel macht die Fortbewegung per Mietwagen also zur ersten Wahl für die Entdeckung aller Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps. Dabei profitieren Sie zudem von absoluter Flexibilität und Unabhängigkeit bei der Erkundung von einem der schönsten Paradiese Europas.

Die spektakulärsten Strände Zyperns

Serena Bay in Protaras

Neuankömmlinge in Protaras im südöstlichen Zypern haben von Serena Bay wahrscheinlich noch nicht viel gehört. Dabei hat sich die Bucht ihren Ruf als Geheimtipp bei den Einheimischen durch Mundpropaganda verdient erworben. Der vergleichsweise kleine Strandabschnitt liegt abseits der Hauptstraße etwas versteckt; einmal angekommen, möchte man kaum mehr weg. Es fehlen nur noch die Sirenen mit ihren betörenden Gesängen. Serena Bay besitzt mit hölzernen Tischen im Schatten von knorrigen Bäumen einen charmanten Charakter und viele Fans der Bucht lieben die versteckte Lage mit dem szenischen Panorama. Trotz ihres Rufs als Insidertipp ist die Bucht beliebt und vor allem Hauptstädter aus Nikosia besuchen Serena Bay gerne an hochsommerlichen Wochenenden.

„Serena Bay muss die Heimat der Sirenen sein, denn die betörende Schönheit der Bucht zieht einen regelrecht in ihren Bann.“

Coral Bay in Paphos

Coral Bay im Westen der Insel ist der optimale Strandabschnitt für einen heiteren Badeurlaub mit der ganzen Familie. Was gibt es Schöneres, als unter dem Schatten eines Sonnenschirms zu dösen, während die Kinder in den flachen Gewässern spielen? Obendrein ist die Infrastruktur gut organisiert. Der oft rege besuchte, lange Strandabschnitt verfügt über Sonnenschirme und Liegen, zudem können Sie von Wassersportanbietern vor Ort auch entsprechende Gerätschaften leihen. Der Strand ist bei Besuchern aller Altersklassen sehr beliebt. Unterhalb der Bars in der Mitte des Strandstreifens herrscht zwar munteres Treiben, etwas abseits davon umgehen Sie diese Lebendigkeit aber problemlos.

White Rocks, Governor's Beach bei Limassol

Himmlische Ruhe und ein bizarres Ambiente verspricht White Rocks am Governor's Beach in der Nähe von Limassol an der zyprischen Südküste. Sich diskret auf grotesken, weißen Sandsteinformationen zu bräunen ist das Credo an diesem „Mondstein-Strand“. Steuern Sie Ihr Auto während Ihrer Mietwagenreise durch Zypern einfach auf den Erdweg abseits der Hauptstraße, der Sie entlang von zahlreichen kleinen Sandstränden mit majestätischen, glatt geschliffenen weißen Felsen führt. Während der Hochsaison werden Sie zwar nie vollkommen allein sein, doch überall gibt es Gelegenheiten dazu, sich Ihr ganz privates, kleines Reich für ein Picknick einzurichten. Wenn sich der Hunger meldet, begeben Sie sich am besten einfach zurück zum Hauptstrand, wo Sie ausgezeichnete Fischrestaurants erwarten.

Regionen und Highlights - diese Höhepunkte hat Zypern zu bieten

 

Salamis

Die antike Stätte Salamis an der Ostküste nördlich von Famagusta im türkischen Teil war die Hauptstadt des alten Zyperns und wurde während des trojanischen Krieges gegründet. Die Ruinen des ehemaligen Königreiches gelten als eines der wichtigsten Zeugnisse altertümlicher Kultur auf der Insel. Zwischen langen Säulen und menschlichen Statuen finden sich die Errungenschaften der damaligen Zeit: Das Gymnasium diente als Erholungs- und Sportstätte der Stadt und bildet mit seiner imposanten Größe einen der Fixpunkte von Salamis. Auch römische und griechische Bäder mit unterirdischem Heizungssystem gehören zur Anlage und überraschen mit detailreichen Fresken und Mosaiken. Weitere Höhepunkte von Salamis sind das Theater, die römische Villa, die Überreste der Basilika Kambanopetra, der Wasserspeicher, der von einem 50 km langen Aquädukt gespeist wurde, sowie die Überreste der Agora und des Tempels von Zeus.

Petra Tou Romiou

Petra Tou Romiou nennt sich der schon erwähnte Felsen am Strand der Aphrodite an der Küste Zyperns im Südwesten des Bezirks Paphos. Die imposante Felsformation ist ein mythologischer Ankerpunkt in Zypern und gilt als Geburtsort der schönen Aphrodite. Es existieren noch weitere Legenden: So soll das dreimalige Umschwimmen des Felsens ewiges Glück, Fruchtbarkeit und die wahre Liebe bringen. Selbst wenn Sie den Legenden keinen Glauben schenken wollen - Petra Tou Romiou ist ein beeindruckendes Fotomotiv und an einem der schönsten Sandstrände Zyperns gelegen. Die Felsformation gehört übrigens zum Aphrodite-Kulturweg.

Der Nationalpark Athalassa

Während einer Autoreise durch Zypern mit dem Mietwagen bietet es sich an, die 92 km zwischen den beiden Nationalparks zurückzulegen und beide sehenswerte Naturwunder zu besuchen. Athalassa befindet sich relativ zentral in Zypern am südöstlichen Rand der Hauptstadt Nikosia und erstreckt sich über 840 Hektar. Der Zugang zu den botanischen Gärten ist kostenlos, auf dem Gelände erwartet Sie eine Vielzahl an endemischen Bäumen, Kräutern und Sträuchern, die einen idealen Lebensraum und Schutz für Säugetiere, Vögel und Reptilien bieten. Für lange Spaziergänge, Radtouren und Wanderungen ist Athalassa mit seinem 20 km langen Wegenetz wie gemacht. Zahlreiche kleinere Seen und Bachsysteme runden das idyllische Bild ab.

Geheimtipp: Der Nationalpark Athalassa erlaubt das Mitführen von angeleinten Hunden. Wenn Sie also eine Reise zusammen mit Ihrem Vierbeiner planen, ist der Nationalpark eine ideale Destination für erlebnisreiches Wandern mit Ihrem besten Freund.

Der Cape Greco National Forest Park

Der zum Natura-2000-Netzwerk gehörende Nationalpark Cape Greco National Forest Park am südöstlichsten Zipfel Zyperns bei Ayia Napa ist ein imposantes Zeugnis natürlicher Gestaltungskunst aus der Feder von Mutter Natur. Auf 385 Hektar schlängeln sich Radstrecken und Naturpfade, zu denen auch der zum Aphrodite-Kulturweg gehörende, 2 km lange Aphrodite-Pfad zählt. Phönizischer Wacholder und Kalabrische Kiefern sind nur zwei der 400 Pflanzenarten, die Tieren wie Hasen, Igeln, Füchsen, Schlangen und seltenen Vögeln Schutz und einen Lebensraum bieten. Ein besonderes Schmuckstück des Nationalparks ist das monumentale Felsplateau entlang der strahlend blauen Küste. Dort eröffnen sich Ihnen herrliche Ausblicke. Im unteren Teil befinden sich auf Wasserhöhe zahlreiche Grotten und Höhlen.

Häufig gestellte Fragen

Ja. Der heimische Führerschein ist für das Führen eines Kraftfahrzeuges in Zypern absolut ausreichend.

 

Der auffälligste Unterschied zu Deutschland ist der wie in Großbritannien links geführte Verkehr. Verkehrsschilder sind in Südzypern meist sowohl in Griechisch als auch auch in Englisch beschriftet. Bitte beachten Sie zudem, dass Sie für das Mieten eines Kraftfahrzeuges bei vielen Anbietern mindestens 21 Jahre alt sein müssen. Bei unübersichtlichen Kurven machen Sie es am besten wie die Einheimischen: einmal lautstark hupen!

 

Die künstlich gezogene Grenze zwischen zwei Volksgruppen auf einer kleinen Insel wie Zypern ist eine bemerkenswerte Angelegenheit. Beim Übertritt vom griechischen Teil in den türkischen und umgekehrt, müssen Sie einen Grenzposten an der sogenannten „Grünen Linie“ passieren. Dabei kann einer von fünf Checkpoints gewählt werden.

 

Die Sonderbedingungen für eine Mietwagenreise mit dem Zweck des Grenzübertritts sollten immer vorab geklärt werden.

 

Zurück
contact

Sandra Gitter

Wie kann ich dir helfen?

Ich bin erreichbar
Montag - Sonntag von 8 - 22 Uhr
Feiertags von 10 - 14 Uhr