0491 / 798 931 71

Das erfahren Sie bei uns:

  • Das Besondere an einer Toskana Rundreise
  • Was Sie bei der Planung Ihrer Toskana Reiseroute wissen sollten

Der einzigartige Zauber einer Reise durch die Toskana

Begeben Sie sich auf eine einzigartige Rundreise durch eine der schönsten Regionen Italiens: Die Toskana. Genießen Sie Mittelitalien mit allen Sinnen, es wartet die perfekte Mischung aus Kultur- und Naturgenuss auf Sie. Auf einer Radtour fahren Sie durch leuchtend grüne Weinfelder, entlang üppiger Olivenhaine und imposanter Villen aus vergangenen Zeiten. Vor allem Kunst- und Kulturfreunde kommen in der Toskana voll auf ihre Kosten! Das traumhafte Reiseziel mit seinen zahlreichen weltberühmten Gebäuden ist die Heimat bedeutender Kunstwerke der Renaissance, die es zu entdecken gilt. Die lange und ereignisreiche geschichtliche Vergangenheit der Region ist dabei stets spürbar und wird Sie in ihren Bann ziehen.
Beliebteste Angebote

Rundreisen in die Toskana

Das Besondere an einer Toskana Rundreise

Die Toskana liegt inmitten Italiens und zählt zu den wichtigsten Kulturregionen des Landes. Die malerische Landschaft ist geprägt von kleinen Hügeln, verträumten Zypressenalleen und saftig grünen Wäldern und Weinregionen. Besonders bekannt ist die Toskana für ihre bezaubernden Städte Pisa und Florenz, die ihren ganz eigenen Charme versprühen. Köstliche Gerichte, wunderschöne Landschaften und historische Städte und Sehenswürdigkeiten zeichnen die Toskana aus. Bestaunen Sie zahlreiche Bauwerke der Renaissance, wandern Sie durch Weinberge und Olivenhaine oder genießen Sie ein Glas Wein an einem der paradiesischen Küstenabschnitte.

Eine Toskana Reise entlang der malerischen Küstenlandschaft

Entlang der Etruskischen Küste zwischen Livorno und Piombino erstrecken sich endlos lange Sandstrände, welche zum Baden und Verweilen einladen. Die Toskana eignet sich also ideal für eine Rundreise mit Badeverlängerung und ist ein wahres Paradies für erholsame Strandaufenthalte. Einen besonders schönen Strandabschnitt finden Sie an der Riviera San Vincenzo: Hier ist das Wasser besonders klar und der feine Sand geht flach in das blaue Meer über. Endlose Strände reihen sich an idyllische Badebuchten, welche sich ideal für diverse Wassersportarten eignen. Von der Küste aus erreichen Sie außerdem sehr gut das Hinterland, welches mit wunderschönen Wäldern, duftenden Pinienhainen und historischen Orten lockt. Wie wäre es also mit einem Aktivurlaub und anschließender Badeverlängerung?

Eine PWK Rundreise durch die Toskana: Italien mit dem Mietwagen entdecken

Auf einer Mietwagenrundreise haben Sie die Möglichkeit, die Toskana intensiv kennenzulernen und gleichzeitig selbst zu entscheiden, bei welchen Highlights Sie einen Halt machen möchten. Entdecken Sie im Norden historische Städte und fahren Sie dann weiter Richtung Süden, vorbei an traumhaften Berglandschaften. Es bietet sich an, Ihre Toskana Reiseroute in Pisa zu starten, dann weiter in die historische Stadt Lucca zu fahren und anschließend  einen Stopp in der Renaissancestadt Florenz einzulegen. Neben Florenz gehört Siena zu den meistbesuchtesten Städten der Toskana, auch hier sollten Sie unbedingt Halt machen und den Dom von Siena besuchen - ein wahres Highlight.

Pisa: Ein schiefer Turm und historische Gassen

Pisa ist als Reiseziel sehr facettenreich, hier trifft Geschichte auf modernes Leben - ein einzigartiger Kontrast, der die Stadt so sehenswert macht. Schlendern Sie über den Piazza dei Miracoli, wo sich das Wahrzeichen der Stadt befindet: Der berühmte Schiefe Turm von Pisa. Direkt daneben ragen der Dom und die Baptistenkirche empor und komplettieren die eindrucksvolle Kulisse. Das eigentliche Herz von Pisa ist jedoch die historische Altstadt. Flanieren Sie entlang der Uferpromenade und entdecken Sie zahlreiche mittelalterliche Gebäude, jede Menge kleine Restaurants, Cafés und Bars und verbringen Sie einen gemütlichen Abend bei traumhafter Atmosphäre.

Geheimtipp: Etwa 100 Kilometer südlich von Florenz liegt das kleine Örtchen Saturnia, welches berühmt für seine Thermalquellen ist. Statten Sie dem Ort unbedingt einen Besuch ab und baden Sie in dem heilenden Quellwasser. Ein wunderschönes und gleichzeitig erholsames Erlebnis!

Was Sie bei der Planung Ihrer Toskana Reiseroute wissen sollten

Eine Rundreise in die Toskana findet als Gruppen- oder Individualreise statt. Auf einer geführten Gruppenreise sind sie mit gleichgesinnten Mitreisenden und einer qualifizierten Reiseleitung unterwegs und Transfers zu den Hotels sowie zu Ausflügen geschehen, wenn nicht anders angegeben, in komfortablen und klimatisierten Reisebussen. Wer es gerne individueller mag, greift auf Privatreisen zurück. Planen Sie Ihre Toskana Reiseroute ganz individuell und bestimmen Sie selbst, an welchen Highlight Sie einen Stopp einlegen. Mit einem Mietwagen, mit dem Fahrrad oder zu Fuß können sie die Region auf eigene Faust erkunden. Die Toskana eignet sich durch ihre wunderschöne Landschaft ideal für einen Aktivurlaub.

Die beste Reisezeit für eine Toskana Rundreise

In der Toskana herrscht ein gemäßigtes Mittelmeerklima mit heißen, trockenen Sommern und milden, feuchten Wintern, wobei es in den Tälern und an der Küste meist wärmer als im hügeligen Hinterland ist. Im Winter liegen die Temperaturen durchschnittlich bei ca. 4 Grad Celsius. Im Frühling und Herbst herrschen sehr angenehme Temperaturen von durchschnittlich etwa 20 Grad Celsius, was sich ideal für einen Aktivurlaub eignet. Im Mai und Juni blühen außerdem die Lavendelfelder - ein umwerfender Anblick. Im Sommer ist die Wetterlage recht stabil und die Temperaturen liegen bei etwa 26 bis 28 Grad Celsius, wobei die Temperaturen an der Küste im Sommer auch gerne einmal bei bis zu 40 Grad Celsius liegen. Somit eignet sich die Toskana ideal für eine Badeverlängerung, da auch die Wassertemperaturen im Sommer bei ca. 24 Grad Celsius liegen.

Beste Reisedauer für eine Toskana Rundreise

Für Ihre Toskana Rundreise sollten Sie idealerweise mind. 7 - 10 Tage einplanen. In diesem Zeitraum haben Sie bereits ausreichend Zeit, die Schönheit der Toskana in all ihren Facetten kennenzulernen. Es gilt jedoch: Je mehr Zeit Sie mitbringen, desto mehr von der Toskana können Sie entdecken oder die Zeit für einen anschließenden Badeurlaub nutzen.

Bei einer zweiwöchigen Gruppenreise in die Toskana verbringen Sie die erste Woche meist aktiv und erfahren sehr viel über die kulturellen Highlights. Im Anschluss haben Sie Zeit, am Hotelpool oder am Strand Ihre Erlebnisse Revue passieren zu lassen oder Ihren Urlaub mit weiteren außergewöhnlichen Erinnerungen und Erlebnissen zu füllen. Oftmals stehen Ihnen mehrere Tage zu Ihrer individuellen Planung zur Verfügung - entscheiden Sie selbst, welche Highlights Sie entdecken möchten.

Häufig gestellte Fragen

Lernen Sie die wunderschöne Landschaft doch einmal von oben kennen. Auf einer Heißluftballonfahrt fahren Sie hoch über den Zypressenwäldern und Weinbergen. Der Panoramablick auf die Toskana ist ein ganz besonderes Erlebnis! Starten Sie Ihre Heißluftballonfahrt z.B. ab Florenz und lassen Sie sich vom Wind durch die beeindruckende Region Mittelitaliens treiben.

In der Toskana haben Sie eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten, z.B. luxuriösen Hotels, welche mit einem hervorragenden Komfort überzeugen, oder in einem kleinen Ferienhaus in Strandnähe. In Arezzo, im Osten der Toskana, wartet eine außergewöhnliche Unterkunft auf Sie: Das Novanta 90. Diese Unterkunft ist ein wiederbelebtes altes Dorf mit Burgruinen und einem spektakulären Ausblick über die Wälder des Nationalparks Foreste Casentinesi. Sammeln Sie hier ganz besondere Erinnerungen!

 

Die Toskana hält einige kulinarische Höhepunkte für Sie bereit, welche ihren Ursprung in der bäuerlichen Tradition haben. Für die Zubereitung werden grundsätzlich frische Zutaten aus der Region bezogen, welche den traditionellen Gerichten ihren besonderen Geschmack verleihen. In der Provinz Massa-Carara wird eine besondere toskanische Delikatesse hergestellt: Luftgetrockneter Schinken. Dieser ist nicht nur in der Toskana sondern auch weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Die Köstlichkeit probieren Sie am besten hauchdünn auf einem traditionell gebackenen toskanischen Brot.

Zurück
contact

Alwina Huber

Wie kann ich dir helfen?

Ich bin erreichbar
Montag - Freitag von 8 - 22 Uhr
Samstag - Sonntag von 10 - 22 Uhr
Feiertag von 10 - 14 Uhr