0491 / 979 679 79

Ihre persönliche Beratung
Unsere Rundreiseberater

Ihre Rundreiseberater sind für Sie da! 
Montag bis Freitag von 9.00 – 17.00 Uhr.

Sri Lankas Kultur und Natur 8 Tage Privatreise, deut.spr.

  • Gruppenreise
Grandios und voller Zauber: Das Land Sri Lanka. Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn hier wimmelt es von faszinierenden Panoramen.

Rundreise im Überblick

  • Rundreise durch Sri Lanka

  • Highlights: Gal Vihara, Mihintale, Galle Fort & Leuchtturm, Yala Nationalpark, Zahntempel, Botanischer Garten von Peradeniya

  • Orte: Tissamaharama, Süden Sri Lankas, Galle, Kandy, Nuwara Eliya, Klosterstadt Anuradhapura

Kurzübersicht

Sri Lankas Kultur und Natur
8 Tage / 7 Nächte
Privatreise, deutschspr.
täglich ab/bis Colombo



Code: CMBR344

Tourverlauf: Colombo – Pinnawela – Dambulla – Sigiriya – Anurdhapura – Minhintale – Sigiriya – Polonnaruwa – Matale – Kandy – Peradeniya – Nuwara Eliya – Yala Nationalpark – Tissamaharama – Galle - Colombo



Reiseverlauf:

Tag 1: Colombo: Empfang und Begrüßung am Flughafen (oder auch Colombo Stadt) durch unsere lokale Reiseleitung und Fahrt nach Colombo. Colombo ist die Handelshauptstadt Sri Lankas, und ist eine Stadt, die rasche Änderungen erlebt hat. Zwar sind die meisten der alten Gebäuden durch neuen ersetzt, aber es gibt einige Viertel, wo die alte Charm noch zu sehen ist. Beispiele sind die Bauten aus der Kolonialzeit und der 100-jährige Uhrenturm. Der Unabhängigplatz, "Nelum Pokuna", Bazzarviertel Pettah, BMICH und das Museum sind einige der Sehenswürdigkeiten der Stadt. Colombo bietet auch reichliche Unterhaltung in Bezug auf Nachtleben, sowie ein unvergeßliche Einkaufserlebnis. Abendessen und Übernachtung in Colombo.

Tag 2: Colombo-Pinnawala - Dambulla – Sigiriya: Frühstück im Hotel. Fahrt nach Pinnawela. Die Pinnawela Elefanten-Waisenanstalt bietet den Besuchern die Gelegenheit, eine große Anzahl von Elefanten auf nahe Entfernung zu beobachten. Die Anstalt wurde 1975 mit sieben verwaisten Elefanten gegründet. Die Anstalt hat auch ein Zuchtprogram in Gefangenschaft eingeführt, und das erste Baby-Elefant kam 1984 auf die Welt. Die Dickhäuter werden hier gut betreut, so dass sie nun mit der 3. Elefanten-Genaration zusammenleben. Vier Mal am Tag warden die Baby-Elefanten mit Milchflaschen gefüttert. Zweimal am Tag (vormittags und nachmittags) wird die ganze Herde an den nahen Fluß zum Baden gebracht. Weiterfahrt nach Dambulla. Der Dambulla Grottentempel ist eine Weltkulturerbestätte und ist der größte, erhaltene Grottentempel des Landes. Der Überlieferung nach ließ der König Valagambahu im 1. Jh. v. Ch. den Tempel in den Grotten gestalten. In diesen Grotten sind zahlreiche Buddhastatuen, sowie Decken- und Wandmalereien, die das Leben Buddhas darstellen, zu sehen. Insgesammt gibt es 153 Buddhastatuen, 3 Gestalten von srilankischen Königen und 4 Götterfiguren zu sehen. Die Gesamtfläche der Malereien beträgt über 2000 q.m. Die imposanteste Buddhastatue ist über 14 m lang, und aus dem Felsen gehauen. Weiterfahrt nach Sigiriya. Abendessen und Übernachtung in Sigiriya.

Tag 3: Sigiriya - Anuradhapura - Mihintale – Sigiriya: Frühstück im Hotel Fahrt nach Anuradhapura. Vormittags Besuch von Weltkulturerbestätte Anuradhapura (ca. 3 Stunden). Anuradhapura war Sri Lankas erste Hauptstadt und die bedeutendste Stadt der Geschichte Sri Lankas. Diese ruhmreiche Stadt ist eine der kontinuerlich bewohnten Städte der Welt, und eine der 8 Weltkulturerbestätten Sri Lankas. Der dort verehrte Sri Maha Bodhi (heiliger Bo Baum) ist über 2200 Jahre alt, und ist aus einem Zweig des Bo Baums in Indien entstanden, unter dem Prinz Siddhartha erleuchtet wurde. Dieser Baum ist der verbrieft älteste Baum der Welt. Als Zusatz zu diesem Ruhm steht der bekannte Stupa Ruwanweliseya (2. Jh. v. Ch.) und der eherne Palast vor dem Baum. Die Samadhi Buddhastatue und der Isuruminya Felsentempel (3. Jh. v. Ch.) sind andere Sehenswürdigkeiten.
Nachmittags Besuch von Mihintale. In Sri Lanka hat sich der Buddhismus von Mihintale aus verbreitet, und daher gilt der Ort als die Wiege des srilankischen Buddhismus. Der Hügel von Mihintale ist voller Schreine und Grotten. Eine sacht ansteigende Steintreppe, die aus 1840 flachen Stufen besteht, führt zum Gipfel, wo man eine herrliche Aussicht genießen kann. Es ist ein Eindruck, der in Ihrer Erinnerung ewig bleiben wird! Rückfahrt nach Sigiriya. Abendessen und Übernachtung in Sigiriya.

Tag 4: Sigiriya-Polonnaruwa – Sigiriya: Frühstück im Hotel. Der unvermittelt aus den Dschungeln aufragende Gneis-Felsen Sigiriya ist die beliebste historische Stätte Sri Lankas. Der 200 m hohe Gipfel war der Ort, wo sich im 5. Jh. die Zitadelle des Königs Kashyapa befand. Der Name des Felsens ist von seiner Form abgeleitet: Er soll sich einem liegenden Löwen ähneln. Einige Nischen des Felsens ließ Kashyapa mit farbenreichen Fresken dekorieren. Diese Fresken sind für ihre erstaunliche Schönheit weltbekannt. Auf halber Höhe befindet sich der Eingang der Zitadelle, der von zwei Löwenpranken flankiert ist. Heute ist Sigiriya eine der Welterbestätten der UNESCO, und ist eins der besten Beispiele von alter Stadtplanung in Sri Lanka. Weiterfahrt nach Polonnaruva. Dem Niedergang der Stadt Anuradhapura folgend wurde Polonnaruva zur Hauptstadt Sri Lankas. Der König Vijayabahu, der die Insel von der Chola Besatzung befreit hatte, hat die Stadt als Haupstadt erklärt. Heute ist die antike Stadt Polonnaruva eine Weltkulturerbestätte. Die Blütezeit dieser ruhmreichen Stadt war während der Herrschaft des Königs Parakramabahu (11. Jh.), unter dessen Gönnerschaft das bedeutendeste Bewässerungssystem des Landes angelegt worden ist. Ein Beispiel ist der "Parakrama Samudra", ein Stausee, der ein Breich von 2.400 ha umspannt. Die Überreste vom königlichen Palast, Audienzhalle und Lotusbad sind noch vorhanden. Der Höhepunkt von dieser Stadt ist der Tempel Gal Vihara, wo es 4 Buddhastatuen in stehender, sitzender und liegender Haltung gibt, die aus einem einzigen Felsen gehauen sind. Die anderen Sehenswürdigkeiten sind die Statue vom König Parakramabahu, der ehemalige Zahntempel, Shiva Tempel, Lankatilake, Watadage, Galpota und Kiri Vehera. Rückfahrt nach Sigiriya. Abendessen und Übernachtung in Sigiriya.

Tag 5: Sigiriya- Matale – Kandy: Frühstück im Hotel Fahrt nach Matale und Kandy. Matale ist das Hauptgewürzanbaugebiet Sri Lankas. Zum Bewundern im Gewürzgarten sind fast alle tropische Gewürze, die im engsten Raum wachsen. Hier werden dem Besucher auch ayurvedische Medizin näher gebracht. Weiterfahrt nach Kandy. Die Weltkulturerbestätte Kandy war die letzte Haupstadt der Könige Sri Lankas. Sie gilt als das religiöse Zentrum des Buddhismus, wo der Zahnreliquientemple das größte Heiligtum der Insel ist. Kandy ist auch für ihre reiche Kultur und Pracht berühmt. Besuch der Stadt, eines Kunstgewerbezentrum, Edelsteinmuseum und –schleiferei, sowie des Zahntempels. Gegen Abend eine traditionelle Tanzvorführung. Abendessen und Übernachtung in Kandy.

Tag 6 : Kandy - Peradeniya - Nuwara Eliya: Frühstück im Hotel. Fahrt nach Peradeniya. In der Ortschaft von Peradeniya befindet sich der berühmte botanische Garten, der von den Briten im Jahr 1822 gegruendet wurde. Er gilt als einer der schönsten botanischen Gärten Asiens und zieht jährlich ca. 1,2 Millionen Besucher an. Es gedeihen dort mehr als 4000 verschiedene Pflanzenarten. Die Gewächse reichen vom chilenischen Kerzenbaum über mexikanische Agaven hin zu australischen, hochwachsenden Copal-Bäumen. Aufgrund des eher gemäßigten Klimas in der Region Kandy sind Orchideen allerdings auch dort unter Glas anzutreffen. Weiterfahrt nach Nuwara-Eliya. Unterwegs Besuch einer Teefabrik. Die Kleinstadt Nuwara-Eliya hat einen Ruf als Lufkurort, und ist eine berühmte Reiseziel von einheimischen sowie ausländischen Touristen. Bestimmt werden die Reisenden von dem atemberaubenden Schönheit des Ortes begeistert. Der dort gelegene Golfplatz mit 18 Löchern ist einer der stilvollsten und höchstgelegenen in Süd-Asien. Die Stadt spielt eine zentrale Rolle in der Tee-Industrie der Welt, da ein wesentlicher Anteil der Teeproduktion des Landes aus dieser Region kommt. Abendessen und Übernachtung in Nuwara Eliya.

Tag 7 : Nuwara Eliya - Yala - Tissamaharama: Frühstück Im Hotel. Fahrt nach Yala. Am Nachmittag Jeep-Safari im National-Park (ca. 3 Stunden). Yala-Nationalpark ist das größte, sowie das bekannteste Naturschutzgebiet Sri Lankas. Er besteht aus fünf Bereichen. Von denen wird Block 1 am meisten besucht, einige andere sind für Besucher gesperrt. Erwarten kann man eine Vielfalt an Fauna & Flore – wie Elefanten, Wildschweine, Büffel, Leoparden, Lippenbären, Axishirschen und Krokodile. Große Schwärme von einheimischen und Zugvögeln sind auch zu sehen. Abendessen und Übernachtung in Tissamaharama.

Tag 8: Tissamaharama - Galle – Colombo: Frühstück im Hotel. Fahrt nach Galle. Galle ist an der Südwest Küste Sri Lankas gelegen und diente als der Hauptort der Südprovinz. Die Stadt ist das beste Beispiel für eine Befestigungsanlage der holländischen Kolonialzeit. Die Festung von Galle ist heute eine Weltkulturerbestätte und ist das Wahrzeichen der Stadt. Die holländische Kirche und das Museum sind bedeutende Sehenswürdigkeiten. Berühmt ist Galle für verschlungene Klöppel- und Ebenholzschnitzarbeit.

Je nach gebuchtem Anschlussaufenthalt Transfer (z.B. Baden Stop an der Westküste an Ihrem optionalen Strandhotel; andere Regionen/Orte Transfers auf Anfrage) oder bis Colombo Flughafen

Hotels auf der Rundreise:
Colombo / Ozo Colombo****
Sigiriya / The Paradise Resort & Spa****
Kandy / The Grand Kandyn****
Nuwaraeliya / Araliya Greenhills****
Tissamaharama / Chandrika Hotel****

(Hoteländerungen, gleichwertig, vorbehalten)

Eingeschlossene Leistungen:
Rundreise lt. Programm
Übernachtung mit Halbpension im Doppelzimmer
Beginn mit dem Abendessen am Tag 1 bis zum Frühstück am Tag 8 in den o.g. Hotels
mit deutschspr. Fahrer/Reiseleiter
Transport in klimatisierten Fahrzeugen
Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Programm
Trinkgelder für Gepäckträger
Sicherungsschein

Nicht eingeschlossen:
Dinge des persönlichen Bedarfs
Mittagessen, Getränke, Trinkgelder
optionale Transfers zum Badehotel
Kamera/Video Erlaubnis
Sri Lanka Visa

Copyright GIATA GmbH 1996 - 2021

Highlights

Das Bildmaterial und die Zusatzinformationen zu Orten und Highlights dieser Seite wurden von unserer Redaktion für Sie zusammengestellt. Verbindlich für die Buchung sind nur die vom Reiseveranstalter unter "Leistungen" aufgeführten Angaben.

Leistungen

Hinweise des Veranstalters

Termine & Preise

Termine und Preise wurden heute aktualisiert.

08.03. - 15.03.2021
1.214 €
09.03. - 16.03.2021
1.214 €
10.03. - 17.03.2021
1.214 €
11.03. - 18.03.2021
1.214 €
12.03. - 19.03.2021
1.214 €
13.03. - 20.03.2021
1.214 €
14.03. - 21.03.2021
1.214 €
15.03. - 22.03.2021
1.214 €
16.03. - 23.03.2021
1.214 €
17.03. - 24.03.2021
1.214 €
18.03. - 25.03.2021
1.214 €
19.03. - 26.03.2021
1.214 €
20.03. - 27.03.2021
1.214 €
21.03. - 28.03.2021
1.214 €
22.03. - 29.03.2021
1.214 €
23.03. - 30.03.2021
1.214 €
24.03. - 31.03.2021
1.214 €
25.03. - 01.04.2021
1.214 €
26.03. - 02.04.2021
1.214 €
27.03. - 03.04.2021
1.214 €
28.03. - 04.04.2021
1.214 €
29.03. - 05.04.2021
1.214 €
30.03. - 06.04.2021
1.214 €
31.03. - 07.04.2021
1.214 €
01.04. - 08.04.2021
1.214 €
02.04. - 09.04.2021
1.214 €
03.04. - 10.04.2021
1.214 €
04.04. - 11.04.2021
1.214 €
05.04. - 12.04.2021
1.214 €
06.04. - 13.04.2021
1.214 €
07.04. - 14.04.2021
1.214 €
08.04. - 15.04.2021
1.214 €
09.04. - 16.04.2021
1.214 €
10.04. - 17.04.2021
1.214 €
11.04. - 18.04.2021
1.214 €
12.04. - 19.04.2021
1.214 €
13.04. - 20.04.2021
1.214 €
14.04. - 21.04.2021
1.214 €
15.04. - 22.04.2021
1.214 €
16.04. - 23.04.2021
1.214 €
17.04. - 24.04.2021
1.214 €
18.04. - 25.04.2021
1.214 €
19.04. - 26.04.2021
1.214 €
20.04. - 27.04.2021
1.214 €
21.04. - 28.04.2021
1.214 €
22.04. - 29.04.2021
1.214 €
23.04. - 30.04.2021
1.214 €
24.04. - 01.05.2021
1.214 €
Contact

Fragen zur Reise "Sri Lankas Kultur und Natur 8 Tage Privatreise, deut.spr."

Contact
Ihre persönliche Beratung

Wie darf ich Ihnen helfen?

Es sind leider noch nicht alle benötigten Felder ausgefüllt. Bitte ergänzen Sie Ihre Angaben um die fehlenden Informationen. Vielen Dank!
Die Felder wurden nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ihre Rundreiseberater werden sich schnellstmöglich bei Ihnen zurückmelden.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie schnell muss ich mich melden, damit mein Angebot noch gültig ist?

    Wenn Sie ein Angebot in die engere Auswahl genommen haben und noch Zeit für die endgültige Entscheidung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne. In der Regel können wir Ihr Angebot für 3 Tage kostenlos reservieren. Falls Sie mehr Zeit benötigen, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung, damit wir die Reise, wenn möglich, weitere Tage reservieren können. Reservieren Sie die Reise nicht, können wir nicht sicher stellen, dass die Reise kurze Zeit später noch verfügbar ist.

    Wie weit im Voraus sollte ich meine Reise buchen?

    Je früher desto besser. Rundreisen werden oftmals sehr früh gebucht und sind dann schnell ausgebucht. Sobald Sie Ihren Entschluss gefasst haben, zu buchen, sollten Sie dies auch tun. Ist dies aus verschiedenen Gründen nicht möglich, können Sie es natürlich auch spontan kurz vor Reisebeginn versuchen, denn bei uns finden Sie auch kurz vor Reisebeginn noch tagesaktuelle Restplätze für Rundreisen.

    Was bedeutet es, wenn meine gewünschte Reise „auf Anfrage“ ist?

    Das bedeutet, dass die Reise beim Veranstalter angefragt werden muss. Das kann verschiedene Gründe haben. Meistens liegt es daran, dass die Reise bereits ausgebucht ist, aber noch einzelne Plätze angefragt werden können. Bei Unklarheiten wenden Sie sich gerne an uns.

    Was ist eine Option?

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre gewünschte Reise für einige Tage kostenlos zu reservieren bzw. festzuhalten. In dieser Zeit können Sie sich überlegen, ob die Reise in Frage kommt und ggf. fest buchen. Sollten Ihre Pläne sich ändern, können wir die Reise in der Optionsfrist, die wir Ihnen mitteilen, wieder freigeben und es entstehen Ihnen keine Kosten.

    Was sind optionale Leistungen?

    Leistungen, die optional sind, sind nicht im Reisepreis inkludiert und können hinzugebucht werden, wenn Sie es wünschen. Hierzu zählen Inlandsflüge, Restaurant- oder Theaterbesuche usw. Bitte geben Sie diese Wünsche bei der Buchung an. Falls Sie sich im Nachhinein überlegen, noch eine solche Leistung hinzu zu buchen, kontaktieren Sie uns bitte. So können wir klären, ob dies noch möglich ist.

    Kann ich eine Reise buchen, wenn mein Wohnsitz nicht in Deutschland ist?

    Wir bauen unseren Service nach und nach in verschiedenen Ländern aus. Zurzeit ist die Buchung von Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.

    Kann ich einen anderen Flug/eine andere Anreise als vorgegeben wählen?

    Dies ist bei jedem Veranstalter unterschiedlich. Falls aber der Wunsch besteht, anders als vorgesehen anzureisen, setzen wir uns selbstverständlich mit dem Reiseveranstalter in Verbindung, um Ihnen schnellstmöglich eine Antwort geben zu können.

    Benötige ich eine Reiseversicherung?

    Wir empfehlen stets den Abschluss einer Reiseversicherung. Sie treffen die Entscheidung, ob Sie eine Versicherung benötigen und wenn ja, in welchem Umfang Sie diese abschließen möchten. Eine der wichtigsten Reiseversicherungen ist die Reiserücktrittsversicherung. Wenn Sie Ihre Reise aus verschiedenen Gründen wie schwere Krankheiten oder einem Todesfall in der Familie nicht antreten können, müssen Sie nicht selbst für die entstandenen Kosten aufkommen. Eine Auslandskrankenversicherung erstattet Ihnen medizinische Behandlungskosten vor Ort. Bei Buchung werden Sie von unseren Mitarbeitern gerne beraten.

    Kann ich meine Rundreise verlängern bspw. durch einen Badeurlaub?

    In der Regel ist dies problemlos möglich, ist aber davon abhängig, ob der Reiseveranstalter Ihrer Wunsch-Rundreise dies anbietet und wenn ja, ob genügend Verfügbarkeiten vorhanden sind. Eine Verlängerung muss in jedem Fall individuell angefragt werden, ob vor oder nach der Reise. Gerne helfen wir Ihnen telefonisch oder per Mail weiter.

    Wie kann ich meinen Gutschein für meine Buchung einlösen?

    Sie können Ihren Gutscheincode bereits bei Ihrer unverbindlichen Anfrage angeben. Binnen 14 Tagen nach Ihrer Reise werden sich unsere Rundreiseberater/innen bei Ihnen melden und Sie nach Ihrer Kontoverbindung fragen, um Ihnen den Betrag zu überweisen.

    Wie sicher sind die Reisen von journaway?

    Wir möchten unseren begeisterten Kunden ein unvergessliches Erlebnis ermöglichen, daher hat es für journaway oberste Priorität, Ihnen nur Reisen von ausgewählten Partnern anzubieten. Auf jeder Ihrer Rundreisen werden Sie stets von einem geschulten Reiseleiter begleitet, der die Gepflogenheiten des Landes kennt und auch in Risiko-Situationen weiß, wie damit umzugehen ist. Mit journaway reisen Sie also unbeschwert.

    Was passiert, wenn ich eine Reise gebucht habe?

    Sie müssen erstmal nichts tun. Der Veranstalter Ihrer gebuchten Reise schickt Ihnen eine Reisebestätigung zu, in der Sie alle Informationen auf einen Blick erhalten. Dort sehen Sie auch, welchen Betrag Sie zu welchem Zeitpunkt in ihrer bei der Buchung festgelegten Zahlungsart zahlen müssen. Circa 4 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen. Bei kurzfristig gebuchten Reisen weicht diese Frist natürlich ab. In diesem Fall teilen wir Ihnen den Versandtermin bei Buchung mit.

    An wen zahle ich meinen Reisepreis?

    Ihren Reisepreis (meist in An- und Restzahlung geteilt) zahlen Sie direkt an den Reiseveranstalter Ihrer Reise. Abhängig vom Veranstalter gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten und eine unterschiedliche Staffelung von An- und Restzahlung. Diese entnehmen Sie der Reisebestätigung.

  • Wer ist journaway?

    Journaway ist ein auf Rundreisen spezialisiertes deutsches Reisebüro mit Sitz in Leer / Ostfriesland. Über 30 Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie Ihre Wunsch-Rundreise sicher und einfach zum besten Preis buchen können. Qualifizierte Rundreiseberater nehmen sich gerne Zeit für eine individuelle Angebotsauswahl. Journaway durchsucht über 200 Reiseveranstalter-Websites für Sie und bietet Ihnen tagesaktuelle Termine, Restplätze und Frühbucherangebote für Rundreisen in mehr als 100 Länder weltweit.

    Was bietet journaway mir im Vergleich zu anderen Anbietern?

    Journaway bietet die größte Auswahl an Rundreisen: Mehr als 15.000 Rundreisen weltweit stehen Ihnen zur Auswahl. Sie haben die Möglichkeit, alle Rundreisen übersichtlich zu vergleichen durch das Setzen von verschiedenen Filtern. So finden Sie die passende Rundreise nach Ihren individuellen Vorstellungen. Benötigen Sie bei der Suche nach Ihrer Wunsch-Rundreise Unterstützung, stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen gerne zur Seite.

    Was mache ich, wenn ich Fragen zu einer Reise habe?

    Wir sind Ihr direkter Ansprechpartner zur gewünschten Reise. Haben Sie Fragen zu einer Reise oder ist die gewünschte Rundreise noch nicht dabei gewesen? Gerne stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen bei der Reisesuche zur Seite und beraten Sie zu Ihrem Traumziel. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an. Wir klären Ihre Fragen immer schnellstmöglich und unverbindlich.

    Tel.: 0491 / 97967979

    E-Mail: team@journaway.com

    Welche Länder hat journaway im Angebot?

    Auf journaway.com können Sie Rundreisen weltweit buchen. Zurzeit sind Rund- und Erlebnisreisen in Afrika, Asien, Nord- und Südamerika, Australien & Ozeanien, der Antarktis und in Europa verfügbar. Sie haben die Auswahl zwischen 100 verschiedenen Ländern, unser Angebot bauen wir stetig aus.

    Ist die Reiseanfrage und -beratung bei journaway kostenlos?

    Ja, es fallen keine Buchungs- oder Servicegebühren bei uns an. Unser Service steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Den Reisepreis zahlen Sie immer direkt an den Reiseveranstalter.

    Ist es günstiger, die Reise direkt bei einem Veranstalter oder bei einem anderen Anbieter zu buchen?

    Nein, wir garantieren Ihnen immer den besten Preis. Sie zahlen nirgendwo weniger als bei einer Buchung auf journaway.com. Das umfasst unsere Nirgendwo-Günstiger-Garantie, die wir unseren Kunden bieten. Diese umfasst, dass wir Ihnen die Differenz zu Ihrem ursprünglich gebuchten Reisepreis erstatten, falls Sie die exakt identische Reise (identische Reisedaten, Reiseverlauf, Verkaufsbedingungen etc.) noch am selben Tag (bis 24 Uhr) bei einem anderen deutschen Anbieter günstiger sehen sollten. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte umgehend.