• Gruppenreise
  • Inklusive Flug
  • Kleine Reisegruppe

Rundreise im Überblick

  • Rundreise durch Italien

  • Orte: Catania, Panarea, Filicudi, Stromboli, Salina, Lipari

Kurzübersicht

Unsere neue Wanderreise auf die Äolischen Inseln (auch Liparische Inseln genannt) stellt nicht nur eine einzigartige Ergänzung zu unserer Reise „Liparische Inseln“ für Wiederholer dar, sondern wurde kreiert für all diejenigen, die gerne noch weiter weg von allem Trubel die Einsamkeit und das schlichte Sein im Einklang mit der Natur suchen. Gerade hinter den unbekannteren Inseln dieses phantastischen Vulkanarchipels Panarea, Filicudi und Salina verbergen sich eigene kleine Welten, die in großer Abgeschiedenheit einen liebenswerten und urigen Mikrokosmos bilden, den man weder im Mittelmeer und schon gar nicht in Europa vermuten würde.Entdecken Sie mit uns auf wundervollen Wanderungen die idyllischen Zauberorte, zu denen die wenigen Tagesbesucher nur selten kommen, weil ihnen die Zeit fehlt. Wir nehmen uns aber diese, um all die Schönheiten nicht nur zu sehen, sondern auch zu genießen. Panarea wird zwar als die „Mondäne“ der Inseln bezeichnet, aber dort finden sich neben stilvollen auch pittoreske Örtchen, unter denen sich jeder seinen Lieblingsplatz aussuchen kann. Filicudi liegt so abseits, dass es dort sogar Bewohner gibt, die noch niemals auf dem Festland waren. Und Salina ist so vielfältig, sanft und spektakulär, dass die Insel schon öfters als Filmkulisse für verträumtes Programmkino gedient hat. Wer Lust hat, kann fakultativ den aktiven Vulkan auf der Insel Stromboli erklimmen.Der September-Termin ist ein „Handy-freier“ Reisetermin. Hier möchten wir alle Teilnehmer bitten das Handy zuhause zu lassen, um einmal vollkommen ungestört von allen Postings, Mitteilungen und Anrufen abschalten zu können. Unsere heutige Welt ist so voll von Mitteilungsdrang und scheinbar zwingender Erreichbarkeit, dass es uns oftmals entgeht, wie sehr uns diese Informationsflut auf unser Wohlbefinden und unsere Ausgeglichenheit schlägt. Fotografieren können wir mit herkömmlichen Kameras.

1. Tag: Frankfurt - Catania - Milazzo – Panarea: Flug von Frankfurt nach Catania auf Sizilien. Bustransfer zum Fährhafen von Milazzo, Fährüberfahrt über Lipari zur Insel Panarea, die „Mondäne“ genannt, weil hier im Sommer die italienische Haute Volée residiert, während unserer Reisezeit ist die Insel wieder in ihren Dornröschenschlaf gefallen, Muse und Traumwelt kommen hier zusammen. Bezug unseres Hotels für 4 Nächte.

2. Tag: Panarea: Capo Milazzese - kleine Wanderung und Baden: Nach einem ausgiebigen Frühstück erkunden wir diese stille, idyllische Insel und begeben uns auf eine erste kleine Wanderung (1 Std. Gehzeit, eben) zum Capo Milazzese, einer Ausgrabungsstätte aus der Bronzezeit, die malerisch auf einem Felsvorsprung liegt. Schon vor tausenden von Jahren haben sich hier die Menschen angesiedelt, ein netteres Plätzchen hätte man dafür nicht finden können. Direkt daneben liegt eine idyllische Badebucht mit herrlichem Strand, hier genießen wir den Nachmittag beim Baden. Der Rückweg ist einfach, und so kann jeder so lange bleiben, wie er will.

3. Tag: Panarea: Caldera-Wanderung: Unsere heutige Wanderung bringt uns in einem Rundweg einmal komplett über die Vulkan-Caldera (Gehzeit 3 Std., ca. 400 Höhenmeter bergauf, gleiches bergab). Panarea ist zwar die kleinste der Äolischen oder auch Liparische Inseln genannten Eilande, aber auch die älteste, vom einstigen Vulkan ist nur noch eine spektakuläre Flanke mit dahinterliegenden Steilküste übrig, ein Traum zum Wandern mit Ausblicken über den gesamten Archipel.

4. Tag: Panarea: Zur freien Verfügung, fakultativ Stromboli-Aufstieg: Heute genießen wir entweder die malerische Insel jeder für sich oder gemeinsam bei einem freien Tag, oder wir begeben uns auf Expedition zum aktivsten Vulkan Europas, dem magischen Stromboli (fakultativ): Per Privatboot oder Fähre setzen wir am Morgen über. Die Insel empfängt uns mit ihrer typischen Rauchwolke am Gipfel des Vulkans. Wir tauchen ein in die magische Atmosphäre des „lebenden Berges“, der uns die Kraft der Erde alle paar Minuten in Form von berauschenden Lavafontänen vor Augen hält. Je nach Lust und Laune können wir entweder diesen majestätischen Berg per Nachtbesteigung unter der Anleitung eines lokalen Bergführers zu erklimmen (fakultativ, Überfahrt hin und zurück ca. 30 Euro, Bergführer ca. € 50,-, Gehzeit ca. 5 Std., jeweils 960 Höhenmeter bergauf und bergab) oder wir gehen nur bis zur „Feuerrutsche“ (Gehzeit ca. 2 Std., ca. 300 Höhenmeter bergauf und bergab, keine Kosten), von da aus hat man ebenfalls den (natürlich etwas entfernteren) Blick auf dieses Naturschauspiel der atem-beraubenden Art: Bis zu 80 Meter speit der Vulkan seine Lava in den nächtlichen Himmel, wir werden Zeuge der Geburt neuer Steine und Erden! Oder wir betrachten das Geschehen von einem Ausflugsboot vom Meer aus, ebenfalls ein spannendes Unterfangen (ca. 50,- Euro). Rückkehr spät in der Nacht nach Panarea.

5. Tag: Überfahrt nach Filicudi: Heute verlassen wir Panarea und setzen über auf die Insel Filicudi. Diese Insel wird äußerst selten von Touristen bereist, kaum jemand verbringt eine Nacht dort, weil sie bisher schlichtweg „übersehen“ wurde. Die Inselbevölkerung lebt weit verstreut in mehreren kleinen Siedlungen am Fuße des Monte Fossa delle Felci (774 Meter) und damit vollkommen abseits der restlichen Welt. Es gibt dort noch Menschen, die niemals in ihrem Leben den Fuß aufs Festland gesetzt haben, eine eigene, sympathische und urige Welt für sich. Wir erkunden heute noch die bronzezeitlichen Ausgrabungsstätten des Capo Graziano, welches ähnlich malerisch auf einer erhöhten Halbinsel liegt, dann beziehen wir unser Hotel für die nächsten 2 Nächte auf halber Höhe mit spektakulärer Sicht auf die umliegenden Inseln.

6. Tag: Filicudi: Wanderung: Unser heutiges Ziel ist der Gipfel des Monte Fossa delle Felci, zu dem es noch etwa 500 Höhenmeter von unserem Hotel aus sind. Wir wandern teilweise auf alten Eselpfaden, vorbei an einigen Örtchen und Kirchlein und begegnen dem einen oder anderen Einwohner bei der Feldarbeit (Gehzeit ca. 4 Std, jeweils ca. 500 Höhenmeter bergauf und bergab). Ein Schwätzchen zwischendurch mit den Einheimischen passt immer. Wer lieber eine Bootsrundfahrt um die Insel unternehmen möchte, kann dabei auch vom Boot aus Baden (fakultativ).

7. Tag: Überfahrt nach Salina: Schließlich steuern wir unsere dritte Inselidylle an, per Fähre oder Tragflügelboot erreichen wir unseren Standort im Dorf Santa Marina Salina, wo wir uns für 2 Nächte einquartieren. Ein Rundgang durch die engen Gassen mit ihren weiß und beige getünchten Häuschen, dazwischen vielerlei Gärtchen und Cafés lässt uns schnell mit dem Insel-Spirit verschmelzen, auch hier geht alles einen Schritt gemächlicher.

8. Tag: Salina: Wanderung: Salina, die „Zwillingsinsel“ genannt, weil sie von zwei etwa gleich hohen Gipfeln beherrscht wird, ist die üppigste der Inselgruppe, was die Vegetation anbelangt. Unsere heutige - anstrengende - Wanderung (Gehzeit ca. 5 Std., jeweils 980 Höhenmeter bergauf und bergab) führt uns vom Hotel direkt auf den lustigerweise ebenfalls Monte Fossa delle Felci genannten Hauptberg der Insel. Dabei durchqueren wir mehrere verschiedene Vegetationsstufen, überraschenderweise führt uns der Wanderweg ganz oben durch einen Höhenwald mit fast tropischer Pflanzenwelt. Vom Gipfel aus, dem höchsten des Archipels, bestaunen wir die wiederum vollkommen andere Aussicht auf alle 6 Schwesterinseln. Der Rückweg führt ins Inselinnere über die Wallfahrtskirche von Valdichiesa über Leni nach Rinella, von wo wir entweder mit dem Bus oder mit dem Boot zurück zu unserem Standort Santa Marina Salina zurückkehren. Wer es entspannter haben möchte, kann an diesem Tag auf eigene Faust entlang der Küste zu den ehemaligen Salinen an der Südwestspitze spazieren (ca. 3 Std. hin und zurück) oder mit dem Bus oder Taxi die Insel erkunden (fakultativ), Ihre Reiseleitung gibt Ihnen alle Infos hierzu.

9. Tag: Fahrt Salina - Milazzo – Catania: Nach wundervollen Tagen der Muse und des Genießens verlassen wir diese Traumwelt und setzen mit der Fähre über nach Milazzo, von dort bringt uns der Bus wieder zurück nach Catania, wo wir versuchen, den Schritt zurück in die Zivilisation und in die bekannte Welt zu unternehmen. Das quirlige Catania hilft uns auf sympathische Weise dabei. Ein Traum liegt hinter uns, wir werden diese Zeit niemals vergessen.

10. Tag: Catania - Flug nach Frankfurt: Der Abschied naht, wir fahren mit dem Bus zum Flughafen und verlassen „Bella Italia“. Ankunft in Frankfurt.

Highlights meiner Reise

Das Bildmaterial und die Zusatzinformationen zu Orten und Highlights dieser Seite wurden von unserer Redaktion für Sie zusammengestellt. Verbindlich für die Buchung sind nur die vom Reiseveranstalter unter "Leistungen" aufgeführten Angaben.

Stationen meiner Reise

Leistungen

Hinweise des Veranstalters zur Reise

Termine & Preise

Termine und Preise wurden gerade aktualisiert

Contact

Fragen zur Reise "Italien: Äolische Inseln Zu den Eilanden der Stille: Panarea, Filicudi, Salina (10 Tage Wanderreise mit Inselhüpfen)"

Häufig gestellte Fragen

  • Wie schnell muss ich mich melden, damit mein Angebot noch gültig ist?

    Wenn Sie ein Angebot in die engere Auswahl genommen haben und noch Zeit für die endgültige Entscheidung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne. In der Regel können wir Ihr Angebot für 3 Tage kostenlos reservieren. Falls Sie mehr Zeit benötigen, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung, damit wir die Reise, wenn möglich, weitere Tage reservieren können. Reservieren Sie die Reise nicht, können wir nicht sicher stellen, dass die Reise kurze Zeit später noch verfügbar ist.

    Wie weit im Voraus sollte ich meine Reise buchen?

    Je früher desto besser. Rundreisen werden oftmals sehr früh gebucht und sind dann schnell ausgebucht. Sobald Sie Ihren Entschluss gefasst haben, zu buchen, sollten Sie dies auch tun. Ist dies aus verschiedenen Gründen nicht möglich, können Sie es natürlich auch spontan kurz vor Reisebeginn versuchen, denn bei uns finden Sie auch kurz vor Reisebeginn noch tagesaktuelle Restplätze für Rundreisen.

    Was bedeutet es, wenn meine gewünschte Reise „auf Anfrage“ ist?

    Das bedeutet, dass die Reise beim Veranstalter angefragt werden muss. Das kann verschiedene Gründe haben. Meistens liegt es daran, dass die Reise bereits ausgebucht ist, aber noch einzelne Plätze angefragt werden können. Bei Unklarheiten wenden Sie sich gerne an uns.

    Was ist eine Option?

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre gewünschte Reise für einige Tage kostenlos zu reservieren bzw. festzuhalten. In dieser Zeit können Sie sich überlegen, ob die Reise in Frage kommt und ggf. fest buchen. Sollten Ihre Pläne sich ändern, können wir die Reise in der Optionsfrist, die wir Ihnen mitteilen, wieder freigeben und es entstehen Ihnen keine Kosten.

    Was sind optionale Leistungen?

    Leistungen, die optional sind, sind nicht im Reisepreis inkludiert und können hinzugebucht werden, wenn Sie es wünschen. Hierzu zählen Inlandsflüge, Restaurant- oder Theaterbesuche usw. Bitte geben Sie diese Wünsche bei der Buchung an. Falls Sie sich im Nachhinein überlegen, noch eine solche Leistung hinzu zu buchen, kontaktieren Sie uns bitte. So können wir klären, ob dies noch möglich ist.

    Kann ich eine Reise buchen, wenn mein Wohnsitz nicht in Deutschland ist?

    Wir bauen unseren Service nach und nach in verschiedenen Ländern aus. Zurzeit ist die Buchung von Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.

    Kann ich einen anderen Flug/eine andere Anreise als vorgegeben wählen?

    Dies ist bei jedem Veranstalter unterschiedlich. Falls aber der Wunsch besteht, anders als vorgesehen anzureisen, setzen wir uns selbstverständlich mit dem Reiseveranstalter in Verbindung, um Ihnen schnellstmöglich eine Antwort geben zu können.

    Benötige ich eine Reiseversicherung?

    Wir empfehlen stets den Abschluss einer Reiseversicherung. Sie treffen die Entscheidung, ob Sie eine Versicherung benötigen und wenn ja, in welchem Umfang Sie diese abschließen möchten. Eine der wichtigsten Reiseversicherungen ist die Reiserücktrittsversicherung. Wenn Sie Ihre Reise aus verschiedenen Gründen wie schwere Krankheiten oder einem Todesfall in der Familie nicht antreten können, müssen Sie nicht selbst für die entstandenen Kosten aufkommen. Eine Auslandskrankenversicherung erstattet Ihnen medizinische Behandlungskosten vor Ort. Bei Buchung werden Sie von unseren Mitarbeitern gerne beraten.

    Kann ich meine Rundreise verlängern bspw. durch einen Badeurlaub?

    In der Regel ist dies problemlos möglich, ist aber davon abhängig, ob der Reiseveranstalter Ihrer Wunsch-Rundreise dies anbietet und wenn ja, ob genügend Verfügbarkeiten vorhanden sind. Eine Verlängerung muss in jedem Fall individuell angefragt werden, ob vor oder nach der Reise. Gerne helfen wir Ihnen telefonisch oder per Mail weiter.

    Wie kann ich meinen Gutschein für meine Buchung einlösen?

    Sie können Ihren Gutscheincode bereits bei Ihrer unverbindlichen Anfrage angeben. Binnen 14 Tagen nach Ihrer Reise werden sich unsere Rundreiseberater/innen bei Ihnen melden und Sie nach Ihrer Kontoverbindung fragen, um Ihnen den Betrag zu überweisen.

    Wie sicher sind die Reisen von journaway?

    Wir möchten unseren begeisterten Kunden ein unvergessliches Erlebnis ermöglichen, daher hat es für journaway oberste Priorität, Ihnen nur Reisen von ausgewählten Partnern anzubieten. Auf jeder Ihrer Rundreisen werden Sie stets von einem geschulten Reiseleiter begleitet, der die Gepflogenheiten des Landes kennt und auch in Risiko-Situationen weiß, wie damit umzugehen ist. Mit journaway reisen Sie also unbeschwert.

    Was passiert, wenn ich eine Reise gebucht habe?

    Sie müssen erstmal nichts tun. Der Veranstalter Ihrer gebuchten Reise schickt Ihnen eine Reisebestätigung zu, in der Sie alle Informationen auf einen Blick erhalten. Dort sehen Sie auch, welchen Betrag Sie zu welchem Zeitpunkt in ihrer bei der Buchung festgelegten Zahlungsart zahlen müssen. Circa 4 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen. Bei kurzfristig gebuchten Reisen weicht diese Frist natürlich ab. In diesem Fall teilen wir Ihnen den Versandtermin bei Buchung mit.

    An wen zahle ich meinen Reisepreis?

    Ihren Reisepreis (meist in An- und Restzahlung geteilt) zahlen Sie direkt an den Reiseveranstalter Ihrer Reise. Abhängig vom Veranstalter gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten und eine unterschiedliche Staffelung von An- und Restzahlung. Diese entnehmen Sie der Reisebestätigung.

  • Wer ist journaway?

    Journaway ist ein auf Rundreisen spezialisiertes deutsches Reisebüro mit Sitz in Leer / Ostfriesland. Über 30 Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie Ihre Wunsch-Rundreise sicher und einfach zum besten Preis buchen können. Qualifizierte Rundreiseberater nehmen sich gerne Zeit für eine individuelle Angebotsauswahl. Journaway durchsucht über 120 Reiseveranstalter-Websites für Sie und bietet Ihnen tagesaktuelle Termine, Restplätze und Frühbucherangebote für Rundreisen in mehr als 100 Länder weltweit.

    Was bietet journaway mir im Vergleich zu anderen Anbietern?

    Journaway bietet die größte Auswahl an Rundreisen: Mehr als 12.000 Rundreisen weltweit stehen Ihnen zur Auswahl. Sie haben die Möglichkeit, alle Rundreisen übersichtlich zu vergleichen durch das Setzen von verschiedenen Filtern. So finden Sie die passende Rundreise nach Ihren individuellen Vorstellungen. Benötigen Sie bei der Suche nach Ihrer Wunsch-Rundreise Unterstützung, stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen gerne zur Seite.

    Was mache ich, wenn ich Fragen zu einer Reise habe?

    Wir sind Ihr direkter Ansprechpartner zur gewünschten Reise. Haben Sie Fragen zu einer Reise oder ist die gewünschte Rundreise noch nicht dabei gewesen? Gerne stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen bei der Reisesuche zur Seite und beraten Sie zu Ihrem Traumziel. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an. Unsere Öffnungszeiten sind von montags bis freitags von 8-20 Uhr und samstags und sonntags sowie an Feiertagen von 10-18 Uhr. Wir klären Ihre Fragen immer schnellstmöglich und unverbindlich.

    Tel.: 0491 / 97967979

    E-Mail: team@journaway.com

    Welche Länder hat journaway im Angebot?

    Auf journaway.com können Sie Rundreisen weltweit buchen. Zurzeit sind Rund- und Erlebnisreisen in Afrika, Asien, Nord- und Südamerika, Australien & Ozeanien, der Antarktis und in Europa verfügbar. Sie haben die Auswahl zwischen 100 verschiedenen Ländern, unser Angebot bauen wir stetig aus.

    Ist die Reiseanfrage und -beratung bei journaway kostenlos?

    Ja, es fallen keine Buchungs- oder Servicegebühren bei uns an. Unser Service steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Den Reisepreis zahlen Sie immer direkt an den Reiseveranstalter.

    Ist es günstiger, die Reise direkt bei einem Veranstalter oder bei einem anderen Anbieter zu buchen?

    Nein, wir garantieren Ihnen immer den besten Preis. Sie zahlen nirgendwo weniger als bei einer Buchung auf journaway.com. Das umfasst unsere Nirgendwo-Günstiger-Garantie, die wir unseren Kunden bieten. Diese umfasst, dass wir Ihnen die Differenz zu Ihrem ursprünglich gebuchten Reisepreis erstatten, falls Sie die exakt identische Reise (identische Reisedaten, Reiseverlauf, Verkaufsbedingungen etc.) noch am selben Tag (bis 24 Uhr) bei einem anderen deutschen Anbieter günstiger sehen sollten. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte umgehend.