• Gruppenreise
  • Kleine Reisegruppe

Rundreise im Überblick

  • Rundreise durch Griechenland

Kurzübersicht

Im sehr ursprünglichen Osten Kretas haben wir unterschiedlichste Regionen in einer erlebnisreichen Tour vereint. Wer auf Kreta war, der vergisst den unverwechselbaren Duft von Meersalz und unerschöpflicher Kräutervielfalt niemals mehr. Berg- und Küstendörfer, wasserreiche Schluchten, urige Wälder und Küstenabschnitte lassen uns in die Vielfalt der größten griechischen Insel eintauchen. Wir sind auch unterwegs auf alten minoischen Pfaden, stets umhüllt von der feinen Meeresbrise und dem Duft der Kräuter. In zwei idyllischen Dörfern liegen unsere Standorte…deren Ursprung Jahrtausende bis in die minoische Zeit zurückreicht, sind im Osten der Insel unsere Standorte bei dieser Wanderreise. Mochlos, eine ehemalige Fischersiedlung, liegt an der Nordküste in einem unberührten Gebiet mit eindrucksvoll, steil ins Meer abfallenden Kliffs und der fruchtbaren Hügellandschaft im Hintergrund. Eingerahmt wird diese Szenerie durch die Gipfel der bis zu 1.200m hohen Ornosberge. Auch Mirtos hat seinen ganz eigenen Charme: das Dorf liegt am Lybischen Meer, an der Südküste. Dahinter erhebt sich das mehr als 2.000m hohe Diktigebirge mit dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Ostkretas. Kräuter und GenüsseMit dem ersten Schritt auf die Insel werden Sie sie wahrnehmen – Kretas Kräuterdüfte. Angela, unsere Reiseleiterin, lässt uns an ihrem spannenden Kräuter-Wissen teilhaben und verrät auch so manches Heilkräuter- oder Kochgeheimnis. Mit ihr werden wir während dieser Kreta-Reise auf besondere Art und Weise auch kulinarisch in so manchen Tavernen verwöhnt.

1. Tag: Anreise und Transfer nach Mochlos.
 
2. Tag: Mirsini – Mesa Mouliana – Mirsini - Der Weinberg. Eine Panoramawanderung führt uns in die Dörfer oberhalb von Mochlos. Auf einer alten Straße und Feldwegen umwandern wir den alten Weinberg Agrilos mit wunderschönen Ausblicken auf die Berge und die Mirabellobucht. In Mesa Mouliana wartet eine kleine Kaffeepause. Zum Abschluss der Rundwanderung haben wir Gelegenheit, in Mirsini in einer Taverne kretische Köstlichkeiten zu probieren. Schon sind wir mitten im griechischen Leben angekommen. Der Abend steht zur freien Verfügung.
Gehzeit ca. 3 h; Höhenunterschied ca. 300 m; Fahrzeit zum Ausgangspunkt ca. 20 min.
 
3. Tag: Richti Schlucht – Im Dschungel. Vom Dorf Exo Mouliana ausgehend führt uns die heutige Wanderung auf Schotterstraßen zunächst oberhalb der Richti Schlucht entlang. Wir wandern in offener Landschaft mit fantastischen Ausblicken auf die Steilküste bis zu einem Picknickplatz am Meer. Nach einer Rast betreten wir nun eine ganz andere Welt - einen Dschungel aus Bäumen und Pflanzen, dazu kleine Wasserbecken und ein 30 m hoher Wasserfall. Die Richti-Schlucht ist einzigartig und zeigt uns ein unbekanntes Gesicht von Kreta. Gehzeit ca. 4 h, vom Dorf aus 5 h; Höhenunterschied ca. 200 m; Fahrzeit zum Ausgangspunkt ca. 35 min.
 
4. Tag: Ganz im Osten - Küstenwanderung von Palekastro nach Vai. Auf zur Küste in den äußersten Osten! Beginnend vom Kouremenos Strand gehen wir gen Norden. Farbeprächtige Kliffs, einsame Strände und eine bizarre Felsenlandschaft geben den Anschein von Unwirklichkeit und gibt dieser Wanderung ihren besonderen Flair. Am Ziel, dem bekannten Palmenstrand von Vai, angelangt, können wir je nach Jahreszeit und Laune noch baden. Mittag gibt es dann an der Hafenpromenade des Städtchens Sitia. (Gehzeit: ca. 3 Std; Höhenunterschied 200 m; Fahrzeit zum Ausgangspunkt ca. 60 min.) 
 
5. Tag: Kavousi  - Auf minoischen Pfaden. Ein steil ansteigender Eselspfad führt uns entlang der eindrucksvollen Maizona Schlucht hinauf zu einer verlassenen Sommersiedlung und weiter zu einer minoischen Ausgrabungsstätte mit fantastischer Aussicht auf Meer und Berge. Über einen antiken Weg kehren wir schließlich zurück zum Ausgangspunkt ins Dorf Kavousi. Bei dieser Tour nehmen wir ein Picknick mit, weil es unterwegs keine Einkehrmöglichkeit gibt. Gehzeit ca. 5 h ; Höhenunterschied 650 m; Fahrzeit zum Ausgangspunkt ca. 20 min.
 
6. Tag: Umzug nach Mirtos. Zeit zum Baden und Erkunden auf eigene Faust. Heute ziehen wir um zum zweiten Standort unserer Kreta-Reise. Mit dem Bus geht es zur Südküste nach Mirtos am Lybischen Meer. Der wunderbare Strand lockt zur Entspannung. Für die ganz Aktiven gibt es dennoch die Möglichkeit, auf eigene Faust den Tag wandernd zu verbringen: Vom Mirtos Hiking Village liegt Kartenmaterial bereit, um direkt vom Dorf aus eigenständig eine Wanderung zu unternehmen. Es stehen Wanderungen zur Auswahl, in einem Büchlein beschrieben und markiert. Gemeinsames Abendessen in Mirtos. Fahrzeit nach Mirtos ca. 60 min.
 
7. Tag:  Im kretischen Wald bei Kato Simi. Das Bergdorf Kato Simi liegt im größten Waldgebiet von Ostkreta. Auf einem alten Imkerpfad wandern wir durch den Pinien- und Kermeseichenwald bis zu einem Aussichtpunkt und machen dann auf Waldstraßen eine große Runde, vorbei an der Ausgrabungsstätte von Hermes und Aphrodite und dem verlassenen Dörfchen Ano Simi, wieder zurück ins Dorf. In einer sehr schön gelegenen Taverne genießen wir die ursprünglichen Produkte der Region. Der Abend ist zur freien Verfügung.
Gehzeit ca. 4 h; Höhenunterschied ca. 400 m; Fahrzeit zum Ausgangspunkt ca. 30 min.
 
8. Tag: Kräuterwanderung/-suche und gemeinsam Kochen. Am Vormittag wandern wir durch das weite Tal hinter Mirtos auf der Suche nach wilden Kräutern und liefern unsere Funde bei Popi, der Besitzerin eines örtlichen kleinen Hotels, ab. Nach einer Mittagspause kochen wir unter ihrer Anleitung unser Abendessen. Jeder in der Gruppe hat seine Aufgabe und wir lernen dabei, wie man die vielen frischen Zutaten und Kräuter nach kretischer Art auf einfache, aber sehr schmackhafte Art und Weise zubereiten kann. Das Rezept können wir natürlich mit nach Hause nehmen. Das zum Teil selbstgekochte Abendessen können wir auf der Terrasse am Pool genießen!
 
9. Tag: Das Bergdorf Anatoli. Die Region oberhalb des Bergdorfes Anatoli ist im Frühjahr ein Paradies für Wildblumen. Abgesehen von den gängigen Sorten findet man eine Auswahl von kleinen, zum Teil endemischen Orchideen und im April blüht dort die seltene wilde Pfingstrose. Aber auch der Herbst hat seine schönen Seiten. Die Landschaft wird beherrscht von eindrucksvollen Felsformationen. Teilweise können wir von hier auf beide Seiten der Insel sehen, zurück Richtung Mochlos im Norden und hinunter zur Südküste nach Mirtos. Bei der Rückfahrt kehren wir im Nachbarort Malles ein, wo es die Möglichkeit gibt, die kretische Küche auf neue Art und Weise zubereitet zu probieren. Gemeinsames Abschluss-Abendessen in Mirtos. Gehzeit ca. 4 h; Höhenunterschied ca. 250 m; Fahrzeit zum Ausgangspunkt ca. 45 min.
 
10. Tag: Transfer zum Flughafen und Abreise oder Verlängerung.
 

Leistungen

Hinweise des Veranstalters zur Reise

Termine & Preise

Termine und Preise wurden gerade aktualisiert

Contact

Fragen zur Reise "Griechenland - Wanderreise in Kretas ursprünglichen Osten (10 Tage Wandern, urige Dörfer und kretischer Genuss)"

Häufig gestellte Fragen

  • Wie schnell muss ich mich melden, damit mein Angebot noch gültig ist?

    Wenn Sie ein Angebot in die engere Auswahl genommen haben und noch Zeit für die endgültige Entscheidung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne. In der Regel können wir Ihr Angebot für 3 Tage kostenlos reservieren. Falls Sie mehr Zeit benötigen, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung, damit wir die Reise, wenn möglich, weitere Tage reservieren können. Reservieren Sie die Reise nicht, können wir nicht sicher stellen, dass die Reise kurze Zeit später noch verfügbar ist.

    Wie weit im Voraus sollte ich meine Reise buchen?

    Je früher desto besser. Rundreisen werden oftmals sehr früh gebucht und sind dann schnell ausgebucht. Sobald Sie Ihren Entschluss gefasst haben, zu buchen, sollten Sie dies auch tun. Ist dies aus verschiedenen Gründen nicht möglich, können Sie es natürlich auch spontan kurz vor Reisebeginn versuchen, denn bei uns finden Sie auch kurz vor Reisebeginn noch tagesaktuelle Restplätze für Rundreisen.

    Was bedeutet es, wenn meine gewünschte Reise „auf Anfrage“ ist?

    Das bedeutet, dass die Reise beim Veranstalter angefragt werden muss. Das kann verschiedene Gründe haben. Meistens liegt es daran, dass die Reise bereits ausgebucht ist, aber noch einzelne Plätze angefragt werden können. Bei Unklarheiten wenden Sie sich gerne an uns.

    Was ist eine Option?

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre gewünschte Reise für einige Tage kostenlos zu reservieren bzw. festzuhalten. In dieser Zeit können Sie sich überlegen, ob die Reise in Frage kommt und ggf. fest buchen. Sollten Ihre Pläne sich ändern, können wir die Reise in der Optionsfrist, die wir Ihnen mitteilen, wieder freigeben und es entstehen Ihnen keine Kosten.

    Was sind optionale Leistungen?

    Leistungen, die optional sind, sind nicht im Reisepreis inkludiert und können hinzugebucht werden, wenn Sie es wünschen. Hierzu zählen Inlandsflüge, Restaurant- oder Theaterbesuche usw. Bitte geben Sie diese Wünsche bei der Buchung an. Falls Sie sich im Nachhinein überlegen, noch eine solche Leistung hinzu zu buchen, kontaktieren Sie uns bitte. So können wir klären, ob dies noch möglich ist.

    Kann ich eine Reise buchen, wenn mein Wohnsitz nicht in Deutschland ist?

    Wir bauen unseren Service nach und nach in verschiedenen Ländern aus. Zurzeit ist die Buchung von Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.

    Kann ich einen anderen Flug/eine andere Anreise als vorgegeben wählen?

    Dies ist bei jedem Veranstalter unterschiedlich. Falls aber der Wunsch besteht, anders als vorgesehen anzureisen, setzen wir uns selbstverständlich mit dem Reiseveranstalter in Verbindung, um Ihnen schnellstmöglich eine Antwort geben zu können.

    Benötige ich eine Reiseversicherung?

    Wir empfehlen stets den Abschluss einer Reiseversicherung. Sie treffen die Entscheidung, ob Sie eine Versicherung benötigen und wenn ja, in welchem Umfang Sie diese abschließen möchten. Eine der wichtigsten Reiseversicherungen ist die Reiserücktrittsversicherung. Wenn Sie Ihre Reise aus verschiedenen Gründen wie schwere Krankheiten oder einem Todesfall in der Familie nicht antreten können, müssen Sie nicht selbst für die entstandenen Kosten aufkommen. Eine Auslandskrankenversicherung erstattet Ihnen medizinische Behandlungskosten vor Ort. Bei Buchung werden Sie von unseren Mitarbeitern gerne beraten.

    Kann ich meine Rundreise verlängern bspw. durch einen Badeurlaub?

    In der Regel ist dies problemlos möglich, ist aber davon abhängig, ob der Reiseveranstalter Ihrer Wunsch-Rundreise dies anbietet und wenn ja, ob genügend Verfügbarkeiten vorhanden sind. Eine Verlängerung muss in jedem Fall individuell angefragt werden, ob vor oder nach der Reise. Gerne helfen wir Ihnen telefonisch oder per Mail weiter.

    Wie kann ich meinen Gutschein für meine Buchung einlösen?

    Sie können Ihren Gutscheincode bereits bei Ihrer unverbindlichen Anfrage angeben. Binnen 14 Tagen nach Ihrer Reise werden sich unsere Rundreiseberater/innen bei Ihnen melden und Sie nach Ihrer Kontoverbindung fragen, um Ihnen den Betrag zu überweisen.

    Wie sicher sind die Reisen von journaway?

    Wir möchten unseren begeisterten Kunden ein unvergessliches Erlebnis ermöglichen, daher hat es für journaway oberste Priorität, Ihnen nur Reisen von ausgewählten Partnern anzubieten. Auf jeder Ihrer Rundreisen werden Sie stets von einem geschulten Reiseleiter begleitet, der die Gepflogenheiten des Landes kennt und auch in Risiko-Situationen weiß, wie damit umzugehen ist. Mit journaway reisen Sie also unbeschwert.

    Was passiert, wenn ich eine Reise gebucht habe?

    Sie müssen erstmal nichts tun. Der Veranstalter Ihrer gebuchten Reise schickt Ihnen eine Reisebestätigung zu, in der Sie alle Informationen auf einen Blick erhalten. Dort sehen Sie auch, welchen Betrag Sie zu welchem Zeitpunkt in ihrer bei der Buchung festgelegten Zahlungsart zahlen müssen. Circa 4 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen. Bei kurzfristig gebuchten Reisen weicht diese Frist natürlich ab. In diesem Fall teilen wir Ihnen den Versandtermin bei Buchung mit.

    An wen zahle ich meinen Reisepreis?

    Ihren Reisepreis (meist in An- und Restzahlung geteilt) zahlen Sie direkt an den Reiseveranstalter Ihrer Reise. Abhängig vom Veranstalter gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten und eine unterschiedliche Staffelung von An- und Restzahlung. Diese entnehmen Sie der Reisebestätigung.

  • Wer ist journaway?

    Journaway ist ein auf Rundreisen spezialisiertes deutsches Reisebüro mit Sitz in Leer / Ostfriesland. Über 30 Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie Ihre Wunsch-Rundreise sicher und einfach zum besten Preis buchen können. Qualifizierte Rundreiseberater nehmen sich gerne Zeit für eine individuelle Angebotsauswahl. Journaway durchsucht über 120 Reiseveranstalter-Websites für Sie und bietet Ihnen tagesaktuelle Termine, Restplätze und Frühbucherangebote für Rundreisen in mehr als 100 Länder weltweit.

    Was bietet journaway mir im Vergleich zu anderen Anbietern?

    Journaway bietet die größte Auswahl an Rundreisen: Mehr als 12.000 Rundreisen weltweit stehen Ihnen zur Auswahl. Sie haben die Möglichkeit, alle Rundreisen übersichtlich zu vergleichen durch das Setzen von verschiedenen Filtern. So finden Sie die passende Rundreise nach Ihren individuellen Vorstellungen. Benötigen Sie bei der Suche nach Ihrer Wunsch-Rundreise Unterstützung, stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen gerne zur Seite.

    Was mache ich, wenn ich Fragen zu einer Reise habe?

    Wir sind Ihr direkter Ansprechpartner zur gewünschten Reise. Haben Sie Fragen zu einer Reise oder ist die gewünschte Rundreise noch nicht dabei gewesen? Gerne stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen bei der Reisesuche zur Seite und beraten Sie zu Ihrem Traumziel. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an. Unsere Öffnungszeiten sind von montags bis freitags von 8-20 Uhr und samstags und sonntags sowie an Feiertagen von 10-18 Uhr. Wir klären Ihre Fragen immer schnellstmöglich und unverbindlich.

    Tel.: 0491 / 97967979

    E-Mail: team@journaway.com

    Welche Länder hat journaway im Angebot?

    Auf journaway.com können Sie Rundreisen weltweit buchen. Zurzeit sind Rund- und Erlebnisreisen in Afrika, Asien, Nord- und Südamerika, Australien & Ozeanien, der Antarktis und in Europa verfügbar. Sie haben die Auswahl zwischen 100 verschiedenen Ländern, unser Angebot bauen wir stetig aus.

    Ist die Reiseanfrage und -beratung bei journaway kostenlos?

    Ja, es fallen keine Buchungs- oder Servicegebühren bei uns an. Unser Service steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Den Reisepreis zahlen Sie immer direkt an den Reiseveranstalter.

    Ist es günstiger, die Reise direkt bei einem Veranstalter oder bei einem anderen Anbieter zu buchen?

    Nein, wir garantieren Ihnen immer den besten Preis. Sie zahlen nirgendwo weniger als bei einer Buchung auf journaway.com. Das umfasst unsere Nirgendwo-Günstiger-Garantie, die wir unseren Kunden bieten. Diese umfasst, dass wir Ihnen die Differenz zu Ihrem ursprünglich gebuchten Reisepreis erstatten, falls Sie die exakt identische Reise (identische Reisedaten, Reiseverlauf, Verkaufsbedingungen etc.) noch am selben Tag (bis 24 Uhr) bei einem anderen deutschen Anbieter günstiger sehen sollten. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte umgehend.